1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speicher belegt mit Geisterdateien

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von DesignerGay, 15.02.08.

  1. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Da der Freie Platz auf meiner HD immer kleiner wird, obwohl ich regelmäßig überflüssige Dateien lösche, habe ich nun mal mit "What Size" nach großen Dateien gesucht die ich ev. nicht mehr benötige. Dabei ist mir im Ordner Documents aufgefallen das dort mehrere Gigabyte angezeigt werden die ich eigentlich gelöscht habe. Im Ordner Documents selbst sind die Dateien nicht zu sehen. Schaue ich mir die Informationen zu dem Ordner an, wird er bedeutend kleiner angezeigt.

    Rechte habe ich schon repariert. Ich bin immer nur als normaler Nutzer ohne Adminrechte auf meinem MBP angemeldet, hängt es damit ev. zusammen das es nicht richtig löscht??

    Ich habe ein MBP 17", 2,33 GHZ Core 2 Duo, 160 HD, Tiger 10.4.11, gekauft 05.07.

    Sollte mein Beitrag in einer falschen Rubrik sein, btte ich die Moderatoren sie an den richtigen Platz zu verschieben.
     
  2. Salzstreuer

    Salzstreuer Adams Apfel

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    517
    Was sind das für Ordner/Dateien? Die müssen doch nen Namen haben.
    Außerdem ist der Documents-Ordner nicht für Systemdateien gedacht, von daher kann das nichts vom System sein. o_O
     

Diese Seite empfehlen