1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SpeedTools ATA Hi-Capacity Driver

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Brainphucker, 10.10.08.

  1. Brainphucker

    Brainphucker Idared

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    28
    Moi-oin!

    Hat jemand mit diesem Tool Erfahrungen gemacht? Ich habe vor, das in einem Cube zu benutzen, um die Kapazität der kleinen Festplatte zu erhöhen.

    Ich sehe zum einen das Problem, dass das System erst starten muss, um das Tool zu benutzen um die Kapazität der Festplatte richtig zu erkennen. Ist etwas diffus, aber ich kann mir das schon als Fehlerquelle vorstellen. Zum anderen sehe ich die Hitzeentwicklung als Problem, die ja bei einer 120 GB Platte geringer ist, als bei einer 750 GB Platte.
     
  2. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Ot

    Wieso sollte eine 750GB-Platte mehr Hitze verursachen als eine 120GB-Platte? Vor allem, da sie gleich viel Strom ziehen (ev. sogar weniger auf Grund der moderneren Stromsparmechanismen der 750GB-Platte) ?


    Xardas
     
  3. Brainphucker

    Brainphucker Idared

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    28
    Hm, guter Punkt. Ich muss zugeben, dass ich hier nur die Ansicht unseres Supporters weitergegeben habe. Anscheinend aber nicht zu meinem Nachteil... :)
     
  4. Martininii

    Martininii Cripps Pink

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    152
    Hallo,

    ich muss diesen Thread mal raus kramen :)

    Hat inzwischen schon einer Erfahrungen gemacht? Wie ist das nach dem Rechnerstart und der Systemfestplatte? Wird die gleich erkannt? Könnte man die Platte mittels der OSX DVD formatieren um OSX danach neu zu installieren?
     

Diese Seite empfehlen