1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

speedport

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von SeNa, 18.10.06.

  1. SeNa

    SeNa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.07.06
    Beiträge:
    146
    Hi hab ma ne frage, und zwar weiß jmd was speedport w 501v für eine verbindung ist?

    mfg
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Was wilst du wissen, bitte präziser! Speedport is ein Router von der T-Com... Normal für DSL.
     
  3. SeNa

    SeNa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.07.06
    Beiträge:
    146
    also ich hab mein notebook gestartet und meien eigentliche verbindung konnte net hergestellt werden (fritz box) dann wurde gefragt ob ich dahin verbinden will aber ich weiß netma was das is! nen dailer oder sowas?

    mfg
     
  4. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Frag mal deine Nachbarn !
     
  5. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    max. bandbreite speedport 501v...

    ahoi!

    sagt mal, welche maximale dsl-bandbreite kann der speedport 501v-router eigentlich vertragen?
    kurz zum hintergrund:
    wir haben heute bei der telekom einen tarifwechsel mit 16000er verbindung vollzogen und der berater sagte, es könne sein, daß der speedport 501v dies nicht verarbeiten könnte.
    stimmt das?
     
  6. Schnuller

    Schnuller Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    71
    Hätte könnte wollte,

    T-Com sollte wissen, was sie verkaufen …:-*
     
  7. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    tja, der gute in der filiale konnte darüber nun mal keine auskunft geben (außerdme wollen die ja auch gerne verkaufen). deshalb poste ich erstmal hier.
     
  8. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Das T-Com Speedport W500V mit Firmware 1.3 schafft bis DSL 16000 und funktioniert (wie bei mir) am Mac unter OS X 10.4.8.

    Über eBay unter € 50,00
     
  9. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    das gilt auch für den 501v?
    kaufen muß ich ihn nicht mehr. wir haben ihn bereits. wollte nur mal sichergehen, ob das teil auch die 16000er unterstützt und ob der verkäufer einfach nur verkaufen wollte.

    sag, wie mache ich ein firmwareupdate?
    ich habe keinerlei software von der telekom installiert, sondern habe alles nur über den browser konfiguriert.
     
  10. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Nein das 501c schafft das technisch nicht (so viel wie ich in Erfahrung bringen konnte).

    Das Firmware geht im Übrigen nur über Windows,ich habe das Speedrport W500V von einem Händler aufgespielt bekommen.
     
  11. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    das heißt, daß ein aktualisieren der frimware über mac gar nicht möglich ist?
    mhhh, wir haben hier auch noch einen windwos rechner stehen, der mit dem wlan verbunden ist, aber eben nicht über eine sicher ethernetverbinde.

    aber wenn das sowieso nicht geht mit dme 501v, dann kann ich mir die updatemühen ja auch sparen.

    wenn die 16000er freigeschaltet wird, macht das aber nichts für den 501ver router, oder?
     
  12. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    wenn die 16000er freigeschaltet wird, macht das aber nichts für den 501ver router, oder?

    Nein,der bleibt schon heil und die volle Bandbreite erreicht man(n) ja sowieso nicht.
    Maximal 11500 bei mir.
     
  13. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    in ordnung, danke Dir für die hilfe!:)
     
  14. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Gern aber ich mußte mich damit vor kurzem auch rumschlagen und es ist schön,wenn einem geholfen wird.

    Gruß

    marcozingel
     
    groove-i.d gefällt das.
  15. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    so istes! vorallem, weil die bei der telekom keinerlei infos aus der hüfte schießen können. diese erfahrungen habe ich nun schon merhmals gemacht.

    in solchen fällen sind derartige foren eine balsamierende wohltat.
     
  16. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Allerding habe ich auch mit dem T-Com Support per eMail Kontakt und dort (eine sehr freundliche Frau) ;) hat mir zur Konfiguration am Mac genau die Auskunft gegeben,die ich benötigt habe.:oops:o_O;)
     
  17. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Ich hab auch den Speedport 500.Man kann das Firmwareupdate auch mit dem Mac durchführen.
    Datei einfach auf den Schreibtisch speichern.Im Konfigurationsprogramm dann auf "Laden"
    gehen.Der Speedport holt sich dann das Update vom Schreibtisch.
    Bin im übrigen sehr zufrieden damit.
    Gruss Mike
     
  18. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482

    Danke für den Tip,gut zu wissen,das es am Mac offensichtlich doch geht.

    Schönen Abend wünscht

    marcozingel
     
  19. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
     
    #19 groove-i.d, 23.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.06
  20. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Bin gerade auf der Arbeit.Versuch den Link
    Gruss Mike
     

Diese Seite empfehlen