1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

speedport Router Homepage

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Volcom-Designs, 23.11.08.

  1. Volcom-Designs

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    29
    halli Hallo, liebes Apfeltalk team

    Kann ich an meiner Speedport W 503 V eine Homepage hosten, die halt nur über mein W-lan Netz empfangbar ist?
    Wenn ja über welchen Speicher geht das denn? Kann ich auch einen USB stick als Speicher verwenden

    Wenn NEIN, gibt es alternativen ohne, dass ich mir glcih eine neue Speedport kaufen muss?

    Liebe Grüße Volcom Designs
     
  2. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Du möchtest ein sogenanntes Intranet betreiben ?
    Also eine Homepage nur für einen bestimmtem Bereich, z.B. das Internet-Cafe ?

    Auf einem Router kann man afaik sowas nicht realisieren, da du dafür einen "Webserver"-Dienst brauchst.

    Auf einem Mac kannst du das über die Sharing Funktion "Web-Sharing", so können Leute im selben Netz, solange der Mac an ist, die Seiten auf dem Mac wie eine Internetseite benutzen.

    Die Adresse müsste dann :

    <IP-des-Mac/websites/index.html>

    lauten.
     
  3. Volcom-Designs

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    29
    Ich möchte Mein Mac Book aber nicht verwenden, weil ich damit oft Reisen bin.
    Es soll auch nicht für ein Internet Cafe sein, sondern Unser Haus.
    Ich möchte einen Ordner mit Bildern Durch das Haus Streamen.
    Aber da ich die Bilder auch mit Meinem iPod touch aufrufen will, will ich eine Homepage, die auf die Bilder verweist
     
  4. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Naja das MB war ja nur ein Beispiel. Wenn du eine Dose hast, die das Haus nicht verlässt kannst du z.B.
    mit Windows XP Professional einen IIS (Internet-Informationsdienste-Server) betreiben.
    Falls du keine Pro Version von XP hast, evtl. 2000 oder Home, gibt es alternativ Serverpakete im Internet :

    FoxServ

    Xampp

    die stellen dann auf der Dose alle benötigten Dienste zur Verfügung, die Adressierung läuft ähnlich ab.
     
  5. Volcom-Designs

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    29
    und was für hardware brauch ich da?
    Meinen Pc oder Geht das auch über den Router
     
  6. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Nein einen PC.
    Wie gesagt auf einem Out-Of-The-Box Router kann man afaik keine Software installieren.
    Die Programme installierst du auf dem PC, der dauerhaft eingeschaltet ist (ggf. in der virtuellen Maschine),
    und dann legst du die Webseite entsprechend ab & die Leute können darauf zugreifen.
     
  7. Volcom-Designs

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    29
    Das klingt ziemluch kompliziert.
    Gibts dieses filesharing auch für den Pc
     
  8. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Bin ich mir nicht sicher.
    Erstelle doch mal eine index.html lege sie auf dem PC in den Ordner Webseite und gib den Ordner für jeden frei.
    Dann gibst du in Safari den PC-Name/Freigabenamen/index.html ein.
     
  9. Volcom-Designs

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    29
    Nee, das klappt auch nicht.
    gibt es wirklich kein anderes programm für windows?
     
  10. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Also wenn es nur darum geht, Bilder zu zeigen, dann wirf mal einen Blick auf Dropbox. da gibts ein Video zu sehen, wo auch das mit den Fotos beschrieben wird. Ist halt keine Intranet-Lösung...
     
  11. Volcom-Designs

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    29
    woo das ist perfekt danke.
    Gibt es das auch mit videos?
     
  12. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Videos würdest du in den Ordner Public schieben und dann die Links versenden (z.B. per Mail), dann erscheinen die auch direkt im Browser. Aber eben nur jedes Video einzeln, man kann also nicht in den Videos "blättern".
    Aber jeder kann sich die Software runterladen und mit dem einen Account (z.B. tolles_haus@web.de) verbinden, dann sind alles immer auf dem selben Stand.
     
    #12 James Grieve, 24.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.08
  13. Volcom-Designs

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    29
    woooahh danke!!
    und ist der speicher begrenzt?
     
  14. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Ja, auf 2 GB. Man kann kostenpflichtig auf 50 GB erweitern.
     
  15. Volcom-Designs

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    29
    Aber es akn auch kein anderer meine Dateien sehen.
    ZB. wenn ich da musik rein mach, möchte ich die ja nicht verbreiten sondern einfach drauf zugreifen
     
  16. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Habe mal ein Bild von meiner Dropbox angehängt:

    Bild 57.png

    Erstmal hat man nur den Ordner Public und Photos. Alles, was in Public ist, kannst du durch versenden der URL jedem zugänglich machen. Ein Fremder könnte theoretisch durch erraten der URL diese Sachen sehen.
    Das gleiche gilt für den Ordner Photos.
    Alles andere in dem Ordner Dropbox ist erstmal nur für dich, die Übertragung läuft auch verschlüsselt. Es gibt aber auch, wie in dem Video gezeigt, die Möglichkeit Ordner mit anderen Dropbox-Nutzern zu teilen. Die sind dann gar nicht, auch nicht durch erraten der URL, für außenstehende zugänglich.
     

Diese Seite empfehlen