1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sparseimage. Aktuelle größe updaten/zurücksetzen...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von BreZel, 17.02.10.

  1. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Hallo Leute,

    habe ein mitwachsendes image erstellt in dem ich verschiede Dokumente liegen habe. Habe das bisher immer so gehandhabt, dass wenn es voll war ich ein neues erstellt habe und alles rüberkopiert habe.

    Jetzt habe ich es aber mal wieder aussortiert und einiges gelöscht. Allerdings geht die Größe nicht zurück. Also ist das Wort "mitwachsend" wörtlich zu verstehen... ;)

    Gibt es eine Möglichkeit (bsp. über Terminal) die Größe zu aktualiesieren?

    Danke schonmal
    g
    Max
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
  3. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Hallo,

    danke für deine Antwort. Werde ich zu Hause testen...

    Hatte google bemüht allerdings nicht mit diesen Suchbegriffen. Hatte auch einen Befehl gefunden, welcher "hdutil compact /pfad/imagename" lautete, aber nachdem viele in den Kommentaren geschrieben haben, dass das unter Snowleo nicht mehr klappt und manche sogar von fehlerhaften Images nach ausführen des Befehls, dachte ich mir ich frage lieber hier.
    Bin mit Terminalbefehlen immer vorsichtig, da ich davon wenig Ahnung habe...

    mfg
    Max
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Naja, ich gehe schon grundsätzlich davon aus, dass im Zweifel ein Backup (in TimeMachine oder eine manuell erzeugte Kopie) des Images besteht, so dass beim Versuch nichts passieren kann.
    hdiutil ist zumindest in SnowLeopard weiterhin enthalten und bietet (wie ein Blick in "man hdiutil" und Suche per "/compact" sofort zeigt) auch weiterhin den compact-Befehl an. Wenn das also nicht funktionieren sollte, wäre das ein böser SnowLeopard-Bug, an den ich insbesondere nach Vorliegen einiger OS-Updates nicht so recht glauben mag. Hab's aber mangels Bedarf auch noch nie ausprobiert und entsprechend nicht weiter recherchiert.
     

Diese Seite empfehlen