1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Spar-Tipp] Datennutzung der iPhone MulitSIMs in den neuen Tarifen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von stk, 25.05.09.

  1. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    im Kleingedruckten des T-Mob heißt es :

    Sprich: die zuvor attraktive Möglichkeit die Datenflat des iPhone-Vertrags via MultiSIM in einem UMTS-Stick am MacBook zu nutzen ist eigentlich dahin.

    Eigentlich.

    Wie ich letzte Woche von einem T-Mob Mitarbeiter erfahren habe, wird diese mißbräuchliche Verwendung anhand der IMEI-Nummer des einwählenden Geräts überprüft und nur damit! Das bedeutet: Ein Handy wird als Handy erkannt, aber es kann nicht nachvollzogen werden ob da ein Computer daran angeschlossen ist! Ein Web'n Walk-Stick (, Datenkarten, -Boxen, …) der T-Mob ist in der Blacklist eingetragen, ein Datenstick eines anderen Providers oder ein freiverkäufliches Exemplar wie z.B. das von Novamedia kann nicht zugeordnet werden. Auch die von T-Mob verkauften Blackberrys sind natürlich identifizierbar.

    Sinngemäss zitiert: »… die Marketing-Abteilung hat sich Tarife ausgedacht und ein paar Leistungen auf dem Papier rausgestrichen um den Preis attraktiv machen zu können und die Technik kann diese künstlichen Beschränkungen nicht wirklich umsetzen …«.

    Also kein wirklicher Bedarf einen weiteren Daten-Tarifvertrag für das Laptop abzuschliessen.

    Gruß Stefan
     
  2. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Das heißt also ich kauf mir einen UMTS Stick von Novamedia, kauf mir eine MultiSIM von T-Mobile tue diese in den Stick und ans MBP, Pin eingeben und schon kann ich von meiner Flat surfen?
     
  3. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    ich habe eine ähnliche frage.
    habe den complete m für 49,95€ / monat - 10€ schülerrabatt. in dem vertrag ist eine datenflat enthalten. sprich: ich kann soviel surfen wie ich möchte. kann ich also die sim karte in so ein usb-surfstick stecken und mit dem laptop dann rumsurfen?
     
  4. wuschni

    wuschni Empire

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    85
    @Chanjo: Naja so kann man es auch nicht sagen, das Du so viel surfen kannst wie Du willst, im Prinzip schon, weil Du eine Flat hast, aber das heißt leider nicht, das Du immer die gleiche Geschwindigkeit hast, wenn Du 300 MB überschritten hast, wird deine Datenleitung auf 64 KB runtergedrosselt, und glaube mir da macht das Surfen mit Iphone auch nicht mehr spaß. Hast du noch den Complet M der ersten Generation, also vor 1.3.09 abgeschlossen ? Wenn ja dann kann man eine Multikarte Beantragen, dies geht aber nur mit den alten Complete M verträgen, nicht mehr mit den Neuen. (damit ist auch die Frage von JacksoN) beantwortet.

    Ich habe es so, eine Iphone Karte und eine zweite MultisimKarte im Web´Walk Stick und kann beides gleichzeitig nutzen ;) Wie gesagt mit den Neuen Verträgen geht es nicht, da musst du immer die Iphone Karte in den Web´Walk stick umstekcen und dann ist dein Handy erstmal aus ;)
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    meines Wissen kann man auch mit den neuen Verträgen eine MultiSIM dazu kaufen (z.B. für ein Autotelefon!). Insoweit: @JacksoN: genau so!

    Gruß Stefan
     
  6. wuschni

    wuschni Empire

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    85
    Ja du hast Recht, aber die Funktioniert nicht für Datenverbindung :(
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Was funktioniert nicht für die Datenverbindung? Die MultiSIM? Darf eigentlich nicht sein. Weil auch ein Telefon (das Zweit-iPhone) ja ggf. Datenverbindungen etablieren können muß und darf. Ist ja nicht verboten. Verboten ist lediglich die Nutzung der Datenverbindung mit anderen Datenendgeräten wie Sticks, ExpressCards, Schleppis mit UMTS-Card-Slot, Handys mit gekoppelten Rechnern.

    Gruß Stefan
     
  8. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Jo auf mein.tmobile.de kann ich eine Multisim im Complete 120 kaufen. Blöd wäre nur wenn diese jetzt wirklich für Daten gesperrt wäre, dann sind 30 € umsonst rausgehauen! Und was kostet dieser Stick von Novamedia??
     
  9. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.472
    Ich habe einen web'n'walk-Stick von T-Mobile (Xtra mit Dayflat) und inzwischen festgestellt, daß ich damit plus meiner iPhone-SIM-Karte mit dem Powerbook surfen kann. (Mit der mitgelieferten SIM kann ich auch per iPhone surfen, was mich etwas irritiert).
    Bedeutet das, ich kann mir jetzt eine Multisim holen (habe einen "alten" Complet S) und dann mein Monatsvolumen von 500 MB versurfen? Dann Müßte ich nicht immer die SIM umstecken.
     
  11. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Das ist der billigste? Ist ja schon ne Stange Geld^^
     
  12. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    yep - so mache ich das. Ich hab auch 'nen alten Complete Vertrag und 'ne MultiSIM mit der ich mein MacBook Nano ins Netz bringe. Sogar wenn ich gleichzeitig mit dem iPhone telefoniere oder auch surfe!

    Nein, der billigste ist das sicher nicht. Im Prinzip sollte alles gehen, was SIM Lock frei ist und nicht T-Mob gebrandet ist. Aber Novamedia ist für das Geld immer eine recht sichere Option das es mit dem Mac vernünftig zusammenarbeitet. Erst recht, nachdem dafür auch noch die Launch2Net-Software dabei ist (die mal alleine 80 € gekostet hat!).

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen