1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spannung auf dem Gehäuse des Macbook pro beim Laden

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Chris_Apple, 23.11.07.

  1. Chris_Apple

    Chris_Apple Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    102
    hallo,

    ich habe gerade festgestellt, das wenn ich ich mein macbook pro auflade und es auf dem Schreibtisch steht scheinbar ein wenig Spannung auf das Gehäuse überleitet wird. Wenn ich mit meinen Fingern über das macbook streiche fühle ich ganz eindeutig ein leichtes Gribbeln.

    Das kann doch weder normal noch gesund sein?!

    Wenn ich das Macbook auf den Schoß stelle ist es übrigens nicht mehr da! Scheinbar leide ich es dann mit meinem Körper ab. Wenn es auf dem Schreibtisch steht, steht es ja nur auf den 4 Gumminippeln auf der Unterseite.

    Bitte um Hilfe...o_O
     
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Das "Problem" tritt bei manchen Geräten auf und resultiert aus Leckströmen des Ladegerätes.
    Das liegt aber alles im Toleranzbereich und ist absolut ungefährlich und in keinster Weise gesundheitsschädigend.

    Ich gehe davon aus, dass du das Netzteil direkt an der Steckdose verwendest. Steck einfach mal die Verlängerung ans Netzteil und diese an in die Steckdose.
    Wenn mich nicht alles täuscht, müsste das von dir beschriebene Phänomen damit nicht mehr auftreten.
     
  3. raivan10

    raivan10 Erdapfel

    Dabei seit:
    09.03.11
    Beiträge:
    3
    Ein Nachtrag zum Thema, ich habe dieses Phänomen bei meinem neuen Mac Book Air 11" auch, bei meinem Pro 13" hingegen nicht... ich werde da mal recherchieren und das dann noch hier posten!
     
  4. apple TT

    apple TT Idared

    Dabei seit:
    25.02.11
    Beiträge:
    29
    Ich habe diesen Effekt festgestellt, als ich eine externe Festplatte über USB angeschlossen habe. Der Netzstecker dieser Festplatte war nicht geerdet. Beim Ladegerät des Macbook tritt dieser Effekt nicht auf. Egal ob mit Verlängerungskabel (geerdet) oder nur dem Stecker (nicht geerdet).
     
  5. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Fühle ich auch. Liegt aber einfach daran, dass Aluminium nun mal nicht 100% glatt ist und sich so anfühlt.
    Wenn wirklich Restströme drauf sein sollten, würdest du die wohl auch spüren, wenn du den Finger nicht bewegst.
     
  6. klaus_moers

    klaus_moers Idared

    Dabei seit:
    05.03.11
    Beiträge:
    28
    Also ich habe das Problem auch. Besonders wenn ich dabei noch jemanden anfasse. Dann zappelt es an beiden Seiten. Kann ja wohl nicht normal sein. :(
     
  7. bennibrother1

    bennibrother1 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.09.08
    Beiträge:
    259
    Das kann auch von statischer Aufladung kommen. Sowas fällt mir immer beim Mediamarkt in meiner Stadt auf. Dort ist ein Bodenbelag aus Kunststoff verlegt und ich ich hab eh so einen schlurfenden Gang... wenn ich dann an die MacBooks welche nicht geerdet sind greife bekomme ich auch mal den ein oder anderen Schlag. Gefährlich ist dies jedenfalls nicht, egal ob es vom Netzteil kommt oder von statischer Aufladung.

    Gruß
     
  8. Juhulia

    Juhulia Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    18.08.09
    Beiträge:
    837
    Hei Jungs - da nehmt für das Netzteil eben das lange Kabel mit der Erdung.
    Bei mir kribbelts nur, wenn ich den kleinen Stecker ohne die Erdung verwende.
    LG - Juhu
     
  9. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Komisch, bei mir kribbelts nur, wenn ich meine Freundin sehe.
     
  10. klaus_moers

    klaus_moers Idared

    Dabei seit:
    05.03.11
    Beiträge:
    28
    Mal vermutlich eine blöde Frage. Aber was ist denn das lange Kabel mit der Erdung. Ich habe nur ein Kabel, zum Aufladen. Und das ist lang.
     

Diese Seite empfehlen