1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Spaltenbreite im Finder verankern, Namen komplett anzeigen...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bugi.1st, 15.03.08.

  1. Bugi.1st

    Bugi.1st Cox Orange

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    97
    Hi Folks,


    wenn ich meinen OnlineShop bearbeite, muss ich Fotos verwenden, welche einen ziemlich langen Namen haben. Mich nervt, dass wenn ich den Finder öffne, die Spalten immer so eng sind, dass ich die Namen nicht komplett lesen kann. Ich muss die Spalten jedes mal erst auseinander ziehen.

    Das wäre ja nicht so schlimm, wenn sich OSX die Spaltenbreite merken würde und ich das nicht jedes Mal wiederholen müsste, nachdem der Finder geschlossen wurde. Auch eine andre Darstellung (Symbole, Coverflow etc.) bringt nicht den gewünschten Erfolg.

    Gibt es da irgendwo die Möglichkeit, die Spaltenbreite zu fixieren?


    Grüße... bugi
     

    Anhänge:

    • Foto1.jpg
      Foto1.jpg
      Dateigröße:
      90,5 KB
      Aufrufe:
      83
    #1 Bugi.1st, 15.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.08
  2. Bugi.1st

    Bugi.1st Cox Orange

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    97
    ok, wie heißt es doch immer so schön, vor dem Posten die Suche benutzen :cool:. In diesem Fall Google...

    Auflösung: bei gedrückter Alt Taste bleibt die Spalte so groß wie man sie eingestellt hat.


    Grüße... bugi
     
    #2 Bugi.1st, 15.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.08
    Bonobo gefällt das.
  3. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Find' ich cool, dass Du die Antwort gleich nachlieferst!
     

Diese Seite empfehlen