1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] Spaces mag Parallels 5 nicht?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von happy_crm, 11.03.10.

  1. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
    Hallo in die Runde,

    ich hab derzeit das Problem, dass nach dem Start von Parallels 5 das OS-eigene Spaces nicht mehr "reagiert". Folgende Symptome treten auf:

    Tastatureingabe nicht mehr möglich
    OSD von Spaces bleibt "dauerhaft" sichtbar
    Jedoch ist ein switchen zwischen den einzelnen Spaces via Tastatur-Shortcut möglich

    Erst ein Aufrufen der Systemsteuerung und temporäres deaktivieren/aktivieren von Spaces löst das Problem. Ich weiss nicht, ob sich dies ausschließlich in Kombination mit Parallels so verhält, jedoch tritt dies regelmäßig nach dem Start einer Win-Umgebung auf.

    System:
    09 iMac 24 Zoll, 6 GB RAM
    OS 10.6.2, Parallels 5

    Hat jemand ähnliche Probleme oder weiss Rat?

    Danke!
     
  2. detritus

    detritus Granny Smith

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    16
    Hi,

    habe ähnliche Probleme. Ob es von Parallels abhängig ist kann ich nicht bestätigen.

    Aber die Probleme habe ich auch gelegentlich.

    Wer weis was das ist bzw. was man dagegen tun kann?

    ciao
    Detritus
     
  3. KayHH

    KayHH Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.03.10
    Beiträge:
    151
    Ich denke, das das ein Parallels-Problem ist. Spaces funktioniert bei mir im Prinzip immer, allerdings ist es wenn Parallels bei mir läuft etwas zäh. Windows-Fenster lassen sich auch nicht einfach über den Rand auf den nächsten Screen schieben. Die Fenster reagieren dann mit Highlight und merkwürdigen Größenänderungen. Bei mir liegt Spaces auf der mittleren Maustaste und dort funktioniert auch das Verschieben von Windows-Fenstern auf einen anderen Space. Wie man das abstellen kann weiß ich auch nicht. KayHH
     
  4. Steinchen

    Steinchen Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    15.04.10
    Beiträge:
    470
    Hi,

    hab Parallels Desktop 5, neuste Version und SL auch in der neusten Version mit allen Updates und kann dieses Problem nicht bestätigen. Funktioniert alles wie erwartet.

    cu
     
  5. fyysh

    fyysh Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    1.386
    Hatte das Problem auch und konnte es lösen, in dem ich die Shortcuts für Spaces umgestellt habe.

    Und zwar schalte ich nicht mehr mit den Pfeiltasten oder CTRL+Numblock# in die verschiedenen Spaces, sondern mit ALT+F1, ALT+F2 etc. Wichtig scheint zu sein, dass Windows/Parallels diese Shortcuts nicht "interpretiert". Bei mir funktionierts es so jedenfalls.

    Hope it helps.
     

Diese Seite empfehlen