1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spaces-Frage...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Poppeye, 19.11.07.

  1. Poppeye

    Poppeye Jamba

    Dabei seit:
    18.07.07
    Beiträge:
    54
    Hallo an alle!
    Normalerweise kann ich ja, wenn ich ein Fenster auf einen anderen Desktop schieben will, einfach das Fenster über den Bildschirmrand "rausschieben", dann wirds auf Desktop 2 geschoben.
    Seit ich allerdings nen 2. Bildschirm am iMac hab, funktioniert das nicht mehr.
    Hat jemand das gleiche Problem?

    Popp
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.489
    Ich habe zwar noch keinen Leoparden und auch keine zwei Bildschirme.
    Das Arbeiten mit den zwei Bildschirmen habe ich lediglich im MM mal "angetestet". Man nimmt ein (Programm-)Fenster und schiebt es an den Monitorrand, dann rutsch es auf den zweiten Monitor.
    Wenn Du jetzt das macht unter Leopard: Woher soll das System wissen, ob das Fenster nun auf einem neuen Space oder auf den zweiten Monitor landen soll? Wahrscheinlich bekommt der zweite Monitor eine Art Vorfahrtsberechtigung.
    Das ist alles nur Vermutung.

    Gibt es bei Spaces eine Einstellung, mit der man das regeln kann? Oder bei den Einstellungen, wie mit einem zweiten Monitor gearbeitet wird?
     
  3. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Funktioniert bei meinem Powerbook ohne Probleme. Wenn ich das Programmfenster z.B. an den linken Rand des linken Monitors schiebe (oder den rechten des rechten Monitors) geht es auf den dazugehörigen Space auf den linken (bzw rechten Monitor).
    Einstellungen habe ich dafür nicht gemacht. Es ging einfach nach der Installation.

    @landplage
    Wenn du mit zwei monitoren arbeitest und ein Fenster über den Rand des ersten in Richtung des zweiten schiebst, dann schiebst du das ganze Fenster auf den zweiten Monitor. Da wechselt kein Space. Spaces wechselt an den Außengrenzen des "Gesamtbildes".
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.489
    Das erscheint mir absolut logisch. :-D
    Soiweit ich Poppeye verstanden habe, möchte er ein Programmfenster an den Monitorrand schieben und dann nicht auf den zweiten Monitor, sondern in einen anderen Space wechseln. Das geht nach dieser Philosophie nicht.
     
  5. Poppeye

    Poppeye Jamba

    Dabei seit:
    18.07.07
    Beiträge:
    54
    Nicht ganz :)
    Ich möchte ein Fenster vom 2. Bildschirm auf den nächsten Space übertragen. Das ging die Ganze Zeit nicht, wenn der 2. Monitor dran hing. Komischerweise gehts nach dem Update auf 10.5.1 jetzt wieder wie gewünscht.
    Also alle wieder hinlegen ;) und weiterschlafen.

    Danke!

    Popp
     

Diese Seite empfehlen