1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sp2 ohne Internet?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von kaibi, 17.05.08.

  1. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Hallo Forum,
    Windows macht mich noch fertig: Habe eine Windows XP SP1 Installations-CD eingeschoben, die ich schon früher zu Tiger-Zeiten bei BootCamp benutzt hatte, Windows nach 2 Bluescreens draufgehabt und wollte nun die Treiber installieren, die auf der Leopard Installations-DVD sind. Als ich diese, während Windows läuft, einlege, sagt mein MacBook, man benötige SP2. OK, da ich ohne die Treiber nicht ins Internet kann, boote ich nochmal auf OS 10, lade mir SP2 herunter, schieb es auf die Fat-Formation von Windows, boote Windows und öffne die Installationsdatei. Bei 98% sagt er mir dann, ich brauche 4mb zusätzlichen Speicher! Dann löschte ich mehr als 200mb und versuchte es nochmal. Nichts klappte. Kann mir einer helfen?
    Ohne die Treiber komme ich ja nichtmal ins Internet!
     
  2. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    dein problem ist, dass du für bootcamp unter leopard (bei tiger weiss ich es nicht) ein WinXP-install-CD brauchst, die bereits SP2 enthält.
    SP2 hinterher draufbügeln geht nicht.

    steht aber auch deutlich da, zumindest im bootcamp-handbuch und ich glaube auch während einem der schritte beim bootcamp-assistent.

    es gibt möglichkeiten, sich selber eine install-cd inkl. SP2 zu bauen, such mal hier im forum
    (bin grad zu faul).
     
    kaibi gefällt das.
  3. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    Bei winfuture.de habe ich mal ein Programm gefunden, mit dem man seine eigene Win-Install-CD/DVD machen konnte. Mit automatischer Installation, Aktivierung und allen Programmen, die man drauf haben will - und auch mit direkt installiertem SP2.
     
    kaibi gefällt das.
  4. matzzz

    matzzz Gloster

    Dabei seit:
    12.05.08
    Beiträge:
    63
    Habe bei meiner ersten Boot-Camp-Windows-Installation ebenfalls mit einer SP1 Version gearbeitet und versucht den SP2 später zu installieren.
    Hatte selbiges Problem egal wieviel Speicher ich freigeräumt habe.
    Da kommst du um die Erstellung einer neuen CD nicht herum.
    Im Endeffekt ist es kein großer Aufwand.
    Ich habe damals nLite verwendet, es gibt aber noch ein anderes Tool dessen Name ich nicht mehr weiß.

    Hier der Link
    http://www.apfeltalk.de/forum/erfahrungen-boot-camp-t146653.html
     
    kaibi gefällt das.

Diese Seite empfehlen