1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Soundtrack Pro mit Windows-Allüren?(Macbook knackt und unendlich langsame Wiedergabe)

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Wealthy, 22.11.08.

  1. Wealthy

    Wealthy Alkmene

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    31
    Hallo liebes Forum.

    Seit heute macht mir Soundtrack Pro Probleme, die ich eigentlich nur aus meinen Windows-Zeiten kenne, und zwar:

    Es ist extrem langsam und wenn ich die Zeitachse verschiebe, also "scrubbe", dann kommt die aktivitätsanzeige und wenn ich glück habe reicht ein bisschen warten, wenn nicht, stürzt das ganze Programm ab.
    Sicher abstürzen tut es, wenn ich auf Play klicke. Dann rutscht der Regler noch maximal einmal nach zwei minuten warten plötzlich auf 68ms(oder so um den Dreh rum) und dann geht gar nichts mehr.
    Außerdem knackt mein nagelneues Alu Macbook im 0,5 sekunden abstand unter der tastatur, wie ein metronom, während Soundtrack läuft. Das habe ich bei sonst keinem Programm.

    Wenn ihr keine Lösung wisst, wäre es super nett wenn ich jemandem die Projektdatei schicken könnte und er schickt sie mir als .aif zurück.

    Vielen Dank schon mal dass ihr euch das durchgelesen habt.
    Euer Wealthy
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Du meinst, jemand soll dein Projekt raus bouncen und zurueck senden oder soll derjenige nur mal drueber gucken?

    Ich hab Soundtrack Pro. Kann dir vielleicht helfen. Hab damit auch so meine ganz eigenen Probleme aber die von dir beschriebenen sind mir neu.
     
  3. Wealthy

    Wealthy Alkmene

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    31
    Mein "Projekt" ist einfach nur ein Übergang von einem Lied zum anderen bisher, es war mein erstes Projekt mit Soundtrack Pro und bildet den Anfang eines Intros einer Tanzaufführung. Keine große Sache, bin auch kein Profi.
    Hatte mir gedacht, dass ich das jemandem schicke und er mir die .aif datei davon zurückschickt, damit ich mit einem anderen Programm (Audacity? bisher nur auf Windows benutzt) weiterarbeiten könnte.

    Aber für die 2 sekunden arbeit lohnt sich das glaub ich echt nicht. hat bei mir wahrscheinlich nur so lange gedauert weil ich keine ahnung vom Programm hatte.

    Aber wenn jemand die Lösung für das Problem mit Soundtrack Pro hat, wäre mir trotzdem sehr geholfen. Das Knacken ist jetzt übrigens weg, jetzt stürzt es nur noch einfach ab. (ist echt ein bisschen windows-mäßig...)
     
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Die Loesung kann ich dir leider nicht verraten, da ich aus deinem Problem nicht besonders schlau werden.
    Das klingt fuer mich so als wuerdest du Aepfel mit Birnen mischen wollen. ;)

    Ein Satz an einer Stelle angefangen und dann mit was ganz anderem weiter gesprochen.

    Ich hab heute Zeit, rausbouncen geht also auch.
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Was sagt denn die Aktivitätsanzeige genau? Knacksen hört sich nach Festplatte an. Vielleicht hat die ja einen Schaden.

    Gruß Schomo
     
  6. Wealthy

    Wealthy Alkmene

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    31
    @Schomo: Das Knacksen ist ja jetzt weg. Und Ich habe Soundtrack Pro jetzt wieder von der Platte runter. War von nem Freund, ich glaube es ist wohl ne alte Version gewesen. Vermutlich lags daran.


    Lösung ist übrigens GarageBand. Habe entdeckt dass es auch Filmspuren verarbeiten kann und damit reicht es völlig für meine Zwecke.

    Trotzdem vielen Dank für die schnelle Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen