1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Soundsticks II mit powerbook problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von pure, 09.01.06.

  1. pure

    pure Gast

    hallo

    hab heute meine soundsticks II an mein neues pb gesteckt (in den kopfhöhrerausgang, wie es wohl gehört), ,hatte sie früher am imac.

    - seit heute ist mein powerbook elektrostatisch aufgeladen, hab ein paar schläge bekommen, seltsam..obwohl ich den "richtigen" stecker verwende, den erdungsstecker, mit dem dicken quadratischen mittelteil. bekomme laufend lauter kleine schläge in die linke hand.
    (muss ich dazusagen, dass mein pb auf einem DJ FlightCase steht, mit metallreinrahmung oder ist das egal?)

    - jedesmal wenn ich die soundsticks mit dem klinkenstecker aus oder einstecke, röhrt ein höllisch lauter tiefer kurzer Brummton durch die boxen. wie kann ich das vermeiden? ich hab sie auf leise gestellt, der bass is fast ausgedreht. man kann sie ja nich auschalten und dann erst einschalten wenn angesteckt oder?
    die bedienungsanleitung hab ich verloren, weiss jemand wo ich das PDF der soundsticks II bekomme als volle anleitung?

    danke
     
  2. altowka

    altowka Gast

    Bedienungsanleitungen findet man oft in den support-Bereichen des Herstellers. Für die Soundsticks II findest Du sie hier.

    Direkten Kontakt von Metall zu Metall würde ich an Deiner Stelle vermeiden (DJ-Case) Leg' lieber was dazwischen oder kleb' die Kontaktstellen ab, das ist auf jeden Fall sicher. Der tiefe Brummton hört sich nicht gut an, vor allem, wenn Du tatsächlich die Lautstärke abgedreht hast. Kannst Du nicht die Stromversorgung der Soundsticks erst nach dem Einstecken des Audiokabels einstecken, das wäre gesünder für die Lautsprecher.

    Hoffentlich hilft Dir das weiter :)

    Gruß,
    altowka
     
  3. altowka

    altowka Gast

    Nachtrag: Gerade habe ich kurz in die Anleitung geschaut und tatsächlich beschreiben sie den Aufbauvorgang in der Reihenfolge Strom->Audio, was ich nicht für klug halte. Trotzdem habe ich etwas gefunden, was Dir weiterhilft (siehe Bild)
     

    Anhänge:

  4. howdy.
    hier bei meinem powerbook und den soundsticks ist das genauso (bis auf die stromschläge).
    wenn ich die lautsprecher auf stumm schalte und den stecker raus- und dann wieder reinschiebe gibt es ebenfalls ein infernalisches brummen. wenn man den stecker an das gehäuse hält, sieht man auch kleine funken. nicht schön. aber ob das unnormal ist, weiss ich nicht.

    ich für meinen teil habe hier übrigends auschaltbare steckerleisten. eine für die grundstromversorgung (powerbook, lampe, telefon) und eine für die perepheriegeräte (scanner, drucker, soundsticks). das hat zum einen den vorteil, das man die dinger wirklich mal ausstellen kann (gibt es eigentlich noch geräte, die man direkt am gerät ausstellen kann? was soll eigentlich dieser unsinn mit standby?) und ausserdem kann man so auch gut den stromverbrauch reduzieren, da ja die transformatoren oder wie die fetten teile am netzstecker heissen auch im nicht genutzten zustand strom verbrauchen.

    naja, auf jeden fall tut es den boxen auch ganz gut, mal ausgeschaltet zu werden, denke ich, und das geht mit so einer steckerleist gut.
     

Diese Seite empfehlen