1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Soundkarte gesucht

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Stalefish, 24.01.07.

  1. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Hallo. Ich suche eine 5.1 Surround Soundkarte für meinen Powermac G4. Kennt ihr dort eine gute oder könntet ihr mir eine empfehlen. Wäre euch sehr dankbar.

    Gruß Stalefish
     
  2. Gerrit

    Gerrit Carola

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    115
  3. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Danke. Meine 1.2 GHz werden wohl reichen. Gleich mal bestellen!

    Gruß Stalefish
     
  4. Gerrit

    Gerrit Carola

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    115
    Ich habe noch ein paar Soundkarten gefunden, jedoch beim OSX86Project. Auch wenn dabei steht das es "Out of the box" läuft, muss das leider nicht unbedingt stimmen.

    AUDIOTRAK Maya EX USB (5.1)
    Creative Soundblasted Live 24bit External USB (5.1)
    Creative Soundblasted Audigy 2 NX USB (7.1)


    Favouritisiert wird dabei oftmals die Maya EX USB. Ob sie zu 100% an deinem Mac läuft kann ich dir aber nicht garantieren. Aber man kann sie ja immer noch zurückschicken. Zumindest die Creative Soundblaster Live ist um einiges günstiger als die Karte von M-Audio oder die Maya. Qualitativ hängt sie aber den beiden hinterher.

    LG, Gerrit
     
  5. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Ich weiß zwar nicht, inwieweit das allgemeingültig ist, aber ich habe hier versucht, eine Soundblaster Live! 1024 in meinen G4 einzubauen. Die ist schon etwas älter und ich hatte keine Chance. Weder hat OS X die Karte erkannt noch konnte ich irgendwo einen Mac-Treiber auftreiben (cooles Wortspiel, oder ;)?).

    Also von Creative würde ich abraten. Nimm was von M-Audio oder sogar was externes. Ich hab hier das Alesis io/2 und find's cool. Aufnehmen kann man damit auch. Ob das Ding 5.1 ausgibt, weiß ich allerdings nicht. Brauche ich am Mac aber auch nicht.
     
  6. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Ich bleibe dann mal lieber beim M-Audio, das externe Teil gibt auch nur 2 Kanäle aus und ist dafür auch noch ein Preishammer.
    Trotzdem danke für die Mühe.
     
  7. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Jo, mach das :). Preishammer stimmt, aber im posiviten Sinn. Wenn man aufnehmen will ;). Hat auch MIDI in und MIDI out und auch einen digitalen Ausgang.
     
  8. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    ich brauch die nur, damit ich mal vernünftigen Klang aus meiner Anlage habe, ohne CDs zu brennen oder sonstiges ;)
     
  9. Gerrit

    Gerrit Carola

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    115
    Beide Audiointerfaces die ich listete sind USB-Geräte. Da die meisten Hersteller auch nur Chips irgendwo einkaufen ist es oft so das es baugleiche Geräte gibt (z.B. bei Airpotkarten). Die interne Soundblaster Live! hat wahrscheinlich nicht viel mit der externen Variante gemeinsam. Eine weitere offziell unterstütze Karte, zwar eher fürs Recording gedacht, wäre diese hier:

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=KK#T80&showTechData=true

    Gibt es teils auch günstiger. Sofern du nicht unbedingt 5.1 Klinkenausgänge brauchst, bekommst du damit auch eine klasse Soundkarte. 5.1 Sound über SP/DIF bzw. Koaxial ist sowieso vorzuziehen.
     
  10. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Brauchen tu ich es nicht, aber haben möchte ich es schon. :p
     

Diese Seite empfehlen