1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Soundchip herausfinden

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von fase, 14.08.09.

  1. fase

    fase Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    6
    Wie kann ich bei meinem Mac den Namen des Soundchip herausfinden? Alles was ich finden kann ist Geräte-ID: 0x10DECB79! Also so das ich mir dazu auch treiber runterladen kann?
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    welcher mac?
     
  3. fase

    fase Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    6
    Macbook Pro des neue 15 Zoll
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.904
    Die sind längst im System vorhanden. Da gibt es nichts runterzuladen.
     
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    wie rastafari sagt, treiber brauchst du keine laden.
     
  6. fase

    fase Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    6
    Ich brauch des aber deswegen weil ich über bootcamp windows installiert hab und alle treiber hab ausser den für den soundchip! Ich find den auch nicht auf der windows cd! Hab keine Ahnung was ich grad machen soll! Hab schon überall gesucht!
     
  7. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
  8. fase

    fase Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    6
    jo, genau! Den Soundtreiber für meinen Macsounchip, für Windows! Verwirrender Satz!
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ähm der sollte auf der Leopard DVD drauf sein... :oops:
     
  10. fase

    fase Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    6
    gibts noch ne andere möglichkeit den treiber herzubekommen??
     
  11. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Ich gehe davon aus, dass auch in den neuesten MBPs immer noch realtek Chipsätze verbaut werden, also findest du den Treiber unter www.realtek.com.tw (bei HD Audio Codec schauen) oder einfach mit Google. Es gibt wirklich genug Quellen.
     
  12. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Lad Dir unter Windows dies herunter und schau unter Operating System -> Updates -> Missing updates nach, ob ein Treiber vermißt wird.
    Den Rest kannst Du natürlich auch beachten...
    Gruß
    Andreas
     
  13. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Ich hab BootCamp noch nie für Windows benutzt (besitze kein Windows :D ), erstellt das nicht eine Treiber CD?
     
  14. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    In der neuesten Version (die ja nur noch bei Leopard bei ist) nicht, sondern man muss unter Windows die Leopard DVD einlegen. Auf dieser ist eine für Windows lesbare ausführbare Datei, die die Treiber installiert.
     
  15. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    leg beim laufenden Windows die mac dvd ein und installiere die bootcamp treiber.
     

Diese Seite empfehlen