1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sound stockt bei älteren Spielen

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von copkiller, 07.01.06.

  1. copkiller

    copkiller Gast

    Hab das Problem, dass unter OS9+Classic Modus in OSX bei einigen Spielen (zB Larry 6) der Sound sehr stark stockt und verzerrt ist. Der hat auch keine Probleme mit der Geschwindigkeit od so. Hört sich so an, als hätte der ein Problem mit der Midi-Ausgabe. Das komische ist ja noch, dass es bis vor einiger Zeit noch richtig lief.
    Hat jemand eine Idee, an was das liegen könnte ?

    Infos zum System: Ibook G3/300 mit Mac OS 9.2.2 + OSX 10.3.9
     
    #1 copkiller, 07.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.01.06
  2. Dunerkahl

    Dunerkahl Gast

    Ich hab das gleiche Problem, aber leider keine Lösung.
    Du kannst Larry6 aber theoretisch unter DOSbox spielen. Dosbox ist ein Emulator extra für alte Games. Da kannste auch GTA1 drüber laufen lassen etc.
     
  3. copkiller

    copkiller Gast

    Tja, aber Dosbox läuft auf dem iBook extrem langsam, sogar Larry 1 läuft da sehr sehr langsam.
    Ich hab auch mal den Midi Manger installiert, aber wenn ich dann bei dem Soundsetup auf Midi stelle, sagt der beim Start "No Midiport or Client found".
     
  4. Dunerkahl

    Dunerkahl Gast

    hast du virtualpc ?
     
  5. copkiller

    copkiller Gast

    Hab ich, aber das läuft alles auf dem iBook zu langsam. Ist ja schließlich auch nur ein iBook G3 mit 300 MHz und 192MB RAM. Ich will auch nicht irgend einen PC-Scheiß auf dem iBook spielen, sondern originale Mac-Spiele.
     
  6. Dunerkahl

    Dunerkahl Gast

    Also ich hab für alte Games auf meinem alten iMac G3 (600mhz) einen VirtuellenPC unter Virtual PC erstellt nur mit DOS als System, damit funktionierte bei mir alles sehr gut. DOS Diskettenimages für VPC bekommt man bei gängigen Tauschbörsen (DOS müsste bei VPC auch dabei sein).

    Es gibt auch Macemulatoren, die ein os 7 laufen lassen, damit könntest du Macspiele laufen lassen. Ich habe allerdings keinerlei Erfahrung damit.

    Ich hab mich halt dazu entschlossen, DOS-Abadonware laufen zu lassen, da man die besser herbekommt. Und VirtualPC mit DOS sollte auf deinem iBook schon laufen.
    Wenn du nur alte macspiele laufen lassen willst, kann ich dir leider nicht weiterhelfen, außer dem Tipp mit dem OS7 Emulator.
     
  7. copkiller

    copkiller Gast

    G3 mit 300 od 600 MHz ist doch noch ein sehr großer Unterschied. Hatte mal nen PM 7600 mit G3/400 und da lief VPC gut, aber nur bei Fachanwendungen (Winamp, Office etc). Spiele liefen auch nicht sauber und das bei alten EGA Zeux.
    Die Mac Spiele habe ich ja da und sie liefen auch schon richtig, aber irgendwie nach dem letzten Update, geht das nicht mehr. Wenn ich alte Dos-Spiele zocken will, dann nehme ich dafür ein altes P1 Laptop mit 100 Mhz.
     
  8. copkiller

    copkiller Gast

    Hab jetzt auch mal Basilisk II probiert, aber das stockt auch ganz schön.
    Ich vermute nach wie vor, dass der Mididriver einen Treffer ab hat od sogar fehlt. Ich wüsste aber jetzt nicht, wo ich einen herbekomme und wo ich da rangehen kann. Vielleicht ist das auch totaler Unsinn....:D
    Kann kein Fachmann mir mal hier helfen ?
     
  9. Dunerkahl

    Dunerkahl Gast

    Naja, ich hab genau das selbe Problem und weiß auch nicht, woran das liegen kann.
     

Diese Seite empfehlen