1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Sound Frage??

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von da_danny, 29.02.08.

  1. da_danny

    da_danny Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.01.05
    Beiträge:
    179
    Hallo Zusammen,

    Ich besitze einen JVC RX-5022R Verstärker der optisch über eine M-Audio Transit Soundkarte an mein MacBook angeschlossen ist.
    An diesem Verstärker hängen 5 Elac Lautsprecher, jedoch zwei große ältere und ein Magnat Subwoofer.

    Meine Frage ist jetzt, da der Verstärker DolbyDigital Fähig ist und optisch ans MacBook angeschlossen, sollte auch DolbyDigital Sound entstehen oder codiert der Verstärker den Sound nicht um?

    Wäre es sinnvoller für diesen Verstärker ein neues Surround Lautsprechersystem zu kaufen oder ein Logitech Z-5500 Digital und den Verstärker usw. zu verkaufen?

    Möchte nur die aktuellen Lautsprecher der größe halber los werden....;)

    Würde mich über Erfahrungen und Tips freuen!
    Grüße
    da_danny
     
  2. Madlock

    Madlock Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    326
    Hi
    habe hier ein MB + Logitech Z5450. Beides ist optisch miteinander verbunden. Aber das ganze bringt mir nichts. Um Sound auf allen boxen zu haben muss ich diesen Pro Logic 2 Soundeffekt einstellen. Sonst schweigen die hinteren Boxen und der Center immer.

    Am Angang zeigte mir die Anlage immer Dolby digital an, doch dann habe ich den Soundeffekt eingestellt und es geht net mehr zurück. Ich kann nurnoch auf Sterio zurückstellen

    Deswegen gehe ich davon ma aus, dass ein Logitech 5.1 System auch nicht besser DolbyDigital hikiregt als dein genannter Verstärker
     
  3. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    das macbook hat auch digital nur STEREO... da kommt nix mehrkanalton-mässiges raus.

    bei der m-audio box weiss ich nicht, die muss sich halt auch mit den richtigen treibern als surround-fähige karte anmelden, dann muss es gehen, hab selbst ne externe am macbook und 7.1 surround...

    wenn du schon nen guten verstärker hast, dann kauf dir auf jeden fall neue boxen, wenn du sie weghaben willst. aber ein creative, bose, ...... was auch immer pc-soundsystem wird nie an die performance von guten verstärker/lautsprecher komponenten rankommen.

    viel spass beim hören.
     
  4. da_danny

    da_danny Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.01.05
    Beiträge:
    179
    ok, vielen Dank das hat mir denke ich geholfen :) Welche 7.1 Karte hast du denn angeschlossen?


    Habe ich grade auf der m-audio Webseite gefunden:

    "Der Digitalausgang kann AC-3 und DTS von Ihrem Computer zu einem externen Decoder oder Surround-Receiver übertragen"

    Das heißt doch, dass ein Surround Signal per DTS gesendet wird oder?
     
    #4 da_danny, 01.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.08

Diese Seite empfehlen