1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Soul Man" Isaac Hayes gestorben

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von streuobstwiese, 11.08.08.

  1. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    #1 streuobstwiese, 11.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.08
    Bonobo gefällt das.
  2. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    hab ich heute morgen im radio gehört und ich war so überrascht, daß mir ein jähes "ööhh!" entglitt. hätte ich jetzt noch nicht mit gerechnet. nun, er hatte vor einiger zeit einen herzinfarkt. da bleiben ja gern mal folgebeschwerden, aber angesichts seines schaffens, und seiner allgemeinen umtriebigkeit (z.b. chef koch-stimme bei south park) reißt das ein ganz schönes loch der szene.

    hayes war immerhin einer der populärsten vertreter der blaxploitation-bewegung!
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Donnerkeil!
    Schon heftig, war zwar nie großer Soul Fan aber Isaac Hayes sagte mir dann doch schon was.
     
  4. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    In den 70ern war er unüberhörbar. Sein Sound war für mich, genau wie der von Barry White, was ganz besonderes.

    Hier mal ein Live-Auftritt von 1973. :cool:

    [yt]L2cHkMwzOiM&feature=related[/yt]
     
  5. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    wobei white lange nicht so einen style, was kleidung betrifft, an den tag legte und lange nicht so dicke musikal. "klötze" hatte.
     

Diese Seite empfehlen