1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SOS : mit bootcamp xp eingerichtet, cd brennen geht nicht

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Jill, 18.01.08.

  1. Jill

    Jill Gast

    Hallo Ihr alle,
    könnt Ihr mir helfen?
    Ich hab xp home edition eingerichtet und Nero installiert.
    Wenn ich brennen will, findet er keinen cd rekorder, sondern nur ein virtuelles Teil, mit dem ich nur Image-Dateien brennen kann.

    Habe mir gedacht, vielleicht hat er die Treiber nicht, also mac cd eingelegt. Im Gerätemanager auf Treiber aktualisieren geklickt.
    Meldung: Er findet keine andere als die bereits installierte Software.

    Der Apple-Support war komplett ahnungslos:mad: , riet mir, die gesamte Partition zu löschen und nochmal von vorne anzufangen. Die konnten mir nicht mal sagen, wie der Treiber für das Matshita dvd-r uj -857e laufwerk heißt.
    Habt Ihr eine Idee, wie ich da weiterkomme?
    Wär Euch echt dankbar für Hilfe
    Jill
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.897
    Im Nero Paket gibt es eine Hilfe. Dort wird beschrieben, wie man widerwillige Laufwerke zur Erkennung "zwingen" kann. Zumindest war das bei Nero 6 mal so, was du benutzt weiss ich nat. nicht.
    Benutzt du eine "OEM"-Version, die mit einem Brenner geliefert wurde? Die ist u.U. limitiert...?
    Hast du die Windows-interne Brennfunktion deaktiviert? (Laufwerk-->Eigenschaften).
    Die beisst sich nämlich...
    Und nochwas: Installiere NIEMALS das InCD Paket - das ist Garant für ewig Laufwerksprobleme, taugt gar nix.
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Wieso erstellst nicht das Image und brennst dann das Image mit dem OSX, bis rausfindest wie Das Lauferk erkennen kannst??
     

Diese Seite empfehlen