1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

sortierung der e-mails unter "mail"

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von uwewalter, 03.12.07.

  1. uwewalter

    uwewalter Morgenduft

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    169
    hallo forum,

    nachdem nun das iphone einige tage in gebrauch ist, stellt sich mir folgende frage:

    unter dem jeweiligen account des programmes "mail" sind folgende postfächer vorhanden:
    eingang, gesendet,und papierkorb.

    wie füge ich hier nun eigene postfächer hinzu ?
    habe leider noch keinen weg gefunden... oder sollte dies nur über itunes gehen ??

    habt ihr eine info ??

    lg uwe
     
  2. uwewalter

    uwewalter Morgenduft

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    169
    hallo forum,
    hat jemand eine antwort ????
    es fängt an zu nerven, wenn man die e-mails nicht strukturiert weg sortieren kann !!!
    also.... bitte, bitte antworten!!

    lg
    uwe .... der unsortierte ;)
     
  3. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    das geht nur mit einem Imap-Konto.
     
  4. uwewalter

    uwewalter Morgenduft

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    169
    hallo frank,
    was heißt imap-konto ??
    könntest du etwas genauer werden ???

    LG uwe
     
  5. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Googlemail bietet sowas z.B. an: click

    Da wird die Ordnerstruktur und alle Mails, die du bei Googlemail hast auf deinem iPhone abgebildet. Wenn du am iPhone oder am Rechner Mails löscht oder verschiebst, dann wird das am anderen Gerät auch abgebildet.
    Macht sehr viel Sinn und ich möchte es nicht mehr missen.

    Ciao Randolph
     
  6. Moogli

    Moogli Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    145
    zu Google IMAP hab ich noch eine Frage... ich rufe meine Nachrichten mit Mail ab ( Gmail IMAP ) und schau sie mir dann auf dem iPhone an. alles schön und gut...wenn ich jetzt aber eine Mail lösche, wird sie mir beim nächsten mal wenn ich Mail aufrufe wieder abgerufen unter Posteingang angezeigt...das ist ganz schön nervig, weil es sind schon ein paar mails... hab ich da einfach nur einen Einstellungsfehler, oder wollen alle anderen ihre Mails länger aufbewahren als ich und es ist normal...
     
  7. ben_

    ben_ Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.10.07
    Beiträge:
    130
    Ist mir auch schon aufgefallen.
    Nach diesen Informationen kann man mit dem iPhone gar keine Messages vom IMAP-Gmail-Konto löschen: Die Aktion "[SIZE=-1]Delete a message in inbox" (auf dem iPhone) führt danach zu "[/SIZE][SIZE=-1]Remove the message from inbox" (im Webmailer). Das heißt, die Mail wird dadurch archiviert, und POP- und IMAP-Clients müssten die beim nächsten Mal immer noch anzeigen...
    [/SIZE]
     
  8. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Liest sich irgendwie alles, als ob Gmail-IMAP ziemlich stinken würde..
     
  9. ben_

    ben_ Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.10.07
    Beiträge:
    130
    Besser als POP bei web.de, GMX und Gmail ist es allemal, weil man
    a) E-Mails in Ordner/Labels sortieren kann und
    b) Dateianhänge nicht runterladen muss, was bei Schmalbandverbindungen hilfreich ist.
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Wobei erstens auch bei POP möglich ist, dann aber eben nur auf einem Client lokal, nicht auf dem Server. Bisher hat mir das völlig gereicht, jetzt wo ich mein iPhone hab, werde ich allerdings auch alles auf IMAP umstellen, da ists in der Tat viel praktischer dann.
    Zweitens ist mir relativ wurst, und imho kann man das auch bei POP-Accounts so machen, das hängt nicht von POP/IMAP ab, sondern nur davon, ob das Mailprogramm das unterstützt.
    Zusammenfassend: IMAP bei Gmail mag toller sein als POP bei anderen Freemailern, aber es geht nix über 5 € im Jahr für ne eigene Domain mit unbegrenzt echten IMAP-Mailkonten ;)
     

Diese Seite empfehlen