1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

sony hdr-sr11e und macbook pro

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von meenzer, 23.05.08.

  1. meenzer

    meenzer Roter Delicious

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    94
    servus,

    weis einer ob die sony mittlerweile mit tiger/oder leo harmoniert, hatte vor 3 monaten
    in einem us forum gelesen das apple das aufnahmeformat nicht verarbeiten kann.
    kann man wenigstens die dateien überspielen und ansehen mit dem mac, oder
    geht gar nix.:-[
     
  2. Herr Eimer

    Herr Eimer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    246
    Die Cam funktioniert mit Final Cut Express 4 und iMovie 08.

    Jetzt habe ich allerdings ein Problem:
    Auf der Cam sind Aufnahmen in HD und SD. In Final Cut werden mir alle Aufnahmen zum übertragen angeboten, die in HD vorliegen und in iMovie nur die, die in SD vorliegen.

    Und das ist auch so ein Rätsel: Laut Anleitung nimmt die Cam SD-Material in MPEG2 auf. Wieso kann iMovie die Videos trotzdem verarbeiten obwohl ich das MPEG2-Plugin nicht habe?
     
  3. meenzer

    meenzer Roter Delicious

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    94
    servus,

    also brauche ich final cut um hd aufnahmen zu bearbeiten, auch zum verwalten?
    also einfach von der kamera runterziehen um deren platte zu leeren?
    noch eine frage, hast du einen blue ray brenner oder lagerst du deine aufnahmen
    auf dem mac.?
    ich habe ein mbp und überlege wie ich die aufnahmen dann auf blue-ray bekomme,
    bzw. gibts mittlerweile einen usb, bzw. firewire 800 brenner.:-[
     
  4. Herr Eimer

    Herr Eimer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    246
    Eigentlich sollte HD mit der SR11 auch mit iMovie 08 funktionieren. Auf dem iMac meines Vaters konnte ich jedenfalls ohne Probleme HD-Videos importieren.

    FC ist nicht zum verwalten gedacht. Mit FC importiere ich nur die Videoschnipsel, die ich für meinen Film haben will. Wenn der Film fertig ist, fliegt das FC-Projekt von der Platte.

    Wenn du dein Rohmaterial behalten willst, dann eignet sich eine Cam, die auf MiniDV aufmimmt eher, weil die Bänder ewig halten und du dir keine Gedanken über Datensicherung machen musst.

    Von Blueray hab ich keine Ahnung.
     
  5. macuser08

    macuser08 Gast

    hallo,

    ich habe FC Express 4 aber ich bekomme die Sony HDR-SR11E einfach nicht erkannt... was muss man machen (einstellen) damit die Kamera erkannt wird?

    Bitte um Hilfe bin MacBook Anfänger!

    Danke
     

Diese Seite empfehlen