1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonderzeichen deutsche Tastatur auf MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Pichuco, 25.02.08.

  1. Pichuco

    Pichuco Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    ich komme von Linux/ FreeBSD und arbeite viel mit dem Terminal. Auf
    meinem MacBook Pro mit deutscher Tastatur kann ich nicht Zeichen "~",
    "|" oder "\" vernünftig abgreifen. Das Pipe-Zeichen, das im xterm noch
    geht (Alt+7) funktioniert im Terminal von MacOSX nicht mehr, da wird
    nur ein "ESC 7" geschickt, was als Argument für die Bash interpretiert
    wird.

    Leider habe ich noch nichts brauchbares zum Ändern der Tastenbelegung
    gefunden außer

    http://www.snark.de/mac/keys/

    Und das scheint mir unter 10.5.2 nicht geeignet.

    Hat wer n'Tipp?

    TIA -- Peter
     
  2. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    schau mal hier und gegebenfalls hier in dem thread nachfragen.
     
  3. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Abgesehen mal davon, dass Du in den Terminal Einstellungen durchaus Sonderzeichen mit eigenen Shortcuts belegen könntest, würde ich einfach mal ins Blaue tippen, dass deine Zeichenkodierung im Terminal nicht stimmt, oder hast Du das schon mal überprüft?

    Ist nur so eine Idee…

    Gruss
     
  4. Pichuco

    Pichuco Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    12
    Das Eingeben von den Zeichen funktioniert mittels Cut'n Paste, auch über die Sonderzeichenapplikation. Daher schließe ich eine Terminal-Fehlkonfiguration eher aus.

    Was meinst Du mit "Terminal Einstellungen durchaus Sonderzeichen mit eigenen Shortcuts belegen"? Ich habe in den Tastatureinstellungen nur Einstellungen für die Funktionstasten und ein paar Cursor-Tasten gefunden und habe da auch keine Möglichkeit gefunden zusätzliche zu konfigurieren.

    Werde mir das morgen nochmal genauer anschauen.

    Peter
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Wenn du nichts verändert hast, geht die Eingabe von | oder @ usw. im Terminal genauso wie in jedem anderen Programm mit alt und der entsprechenden Taste.
     
  6. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Die Idee mit dem Ersetzen durch andere Shortcuts war nur als Notlösung gedacht.
    Würde aber --bei normaler Funktion-- :eek: gehen.
    Z.B. | mit ctrl+ArrowDown oder so.
     
  7. Pichuco

    Pichuco Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    12
    Also, der wesentliche Punkt an der Geschichte was, dass die Option

    "Wahltaste als Meta-Taste verwenden" aktiviert war.

    Wenn der Haken weg ist, kann ich mit Alt-F7 auch ein Pipe-Zeichen bekommen.
    Den Rest mit der etwas vernünftigeren Belegung sehen wir noch ...

    Thx -- Peter
     
  8. Andor

    Andor Gast

    Layout

    Hallo,
    das deutsche Tastaturlayout des MBP ist leider nicht IBM konform, d.h. alle Sonderzeichen, die man beispielsweise braucht um Software zu entwickeln liegen irgendwo anders.

    Das beste Tool, das ich bisher gefunden habe ist Ukelele
    http://scripts.sil.org/cms/scripts/page.php?site_id=nrsi&item_id=ukelele
    damit kann man das Layout ganz einfach anpassen.

    Ich habe Dir im Anhang mal mein Layout geschickt, alle Tasten die Du an einer Standard Tastatur über AltGr erreicht hast erreichst Du damit über Alt, also

    | = Alt + <
    ~ = Alt + +
    [ = Alt + 8
    ] = Alt + 9
    { = Alt + 7
    } = Alt + 0
    \ = Alt + ß

    Grüsse,
    Andor
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen