[solved] mbp 2011 2.7 ghz nötig?

madmaurice

Jamba
Mitglied seit
05.03.11
Beiträge
59
ich möchte mir bald ein neues mbp 13 inch kaufen. wird mein erster mac.
damit möchte ich
- programmieren, alles mögliche objc python ruby php etc
- webseiten gestalten
- server administrieren
- filme (auch in hd) gucken
- chatten, surfen etc
- präsentationen
- bilder bearbeiten (photoshop)
- ubuntu soll auf ne zweite partition.

reichen dafür die 2,3 aus oder sollte ich mir die 2,7 ghz version holen?

edit: und wie sieht das im sommer mit os x lion aus?
wie wird das update ungefähr kosten, wie war das bei leopard auf snow leopard?
 
Zuletzt bearbeitet:

JvW

Kaiser Alexander
Mitglied seit
11.01.11
Beiträge
3.924
klein reicht völlig

das Upgrade wir kosten, wieviel, weiß noch niemand

SL hat regulär 130 gekostet, mit der Sonderregel für Leo-Besitzer (30) - aber das wird diesmal nicht der Fall sein. Schätze sowas von 130-150 (wenn iLive "neu" dabei ist)
 

madmaurice

Jamba
Mitglied seit
05.03.11
Beiträge
59
okay. werde mir den kleineren holen.

130-150 für lion sind mir etwas viel. werde dann wohl bei SL bleiben.
an lion hätte mich sowie so nur Launchpad und AirDrop interessiert.
Aber es gibt ja viele Launcher für dne Mac und wenn ich nichts passendes finde, Versuch ich mal einen selber zu programmieren.
Statt AirDrop mach ich dann halt n wlan auf :)

Danke dir.
 

JvW

Kaiser Alexander
Mitglied seit
11.01.11
Beiträge
3.924
Bitte, gerne!
tja - ich habe SL ausgelassen und werde wohl in Lion investieren - samt einem neuen Mini.

Übrigens, selbst mei 2007-Mini mit einem GB "schafft" dein Aufgabenprofil (wenn auch nicht alles zur gleichen Zeit - aber wer bearbeitet Bilder, während er sich HD-Videos anschaut und surft?)
 

madmaurice

Jamba
Mitglied seit
05.03.11
Beiträge
59
zumindest an meinem deskto pc (ja ein pc, aber entwarnung ohne windows sondern linux ;) ) programmiere ich und schau mir gleichzeitig n film an.
 

Loooki

Beauty of Kent
Mitglied seit
15.09.09
Beiträge
2.169
Wenn du das alles parallel laufen hast würde ich dir aber noch zu 8 GB Ram raten und ner schnelleren Festplatte (7200 rpm mind.)
 

madmaurice

Jamba
Mitglied seit
05.03.11
Beiträge
59
nein alles gleichzeitg nicht.
ich halte auch nichts von der idee alle programme offen zu haben nur damit ich gleich loslegen kann... nachts wirds dann auch ausgeschaltet.
chatten, surfen, programmieren allerhöchstens und dann auch nur abwechselnd, das macbook soll ja kein ersatz zum desktop werden sondern nur als portablen pc dienen, allerdings hab ich mit anderen laptops schlecht erfahrungen was verarbeitung und stabilität im zusammenhang mit linux (windows ist sowiso keine option)