1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Softwareverkauf durch privat legal?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Tyrra, 05.10.09.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Hallo, ich verkaufe grade meine QuarkXPress 7 bei ebay.
    jetzt wurde ich von einem Freund darauf hingewiesen mal zu prüfen ob ich das überhaupt darf.

    Meine QuarkXPress 7 Version ist von mir ganz Legal erworben worden! Ich habe auch die Bilder von der Verpackung und den Original CD mit bei ebay drinnen.

    Was meint Ihr bekomme ich da eventuell Probleme oder ist das OK?

    Danke!
     
  2. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Ist OK würde ich sagen.
     
  3. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Ein entsprechender Hinweis dürfte sich eigentlich in der Lizenzvereinbarung von QuarkXPress finden.Und wenn nicht, dürfte dem Weiterverkauf nichts im Wege stehen.
     
  4. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    das kann ich nicht sagen - habs nicht durchgelesen muss ich zugeben! Und jetzt habe ich schon alles für den Versand eingepackt und nicht wirklich Lust alles wieder auszupacken!
     
  5. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.153
    Du musst auf die Website von Quarks gehen.

    Dort musst Du eine Deaktivierung Deiner Lizenz vornehmen. Das wird mit Deinem Rechner validiert.

    Vorher ist die Weitergabe untersagt.

    Steht dort alles sehr einfach ;)
     
  6. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Ehm, in Deutschland darf dir eigentlich niemand verbieten etwas gekauftes auch wieder zu verkaufen.
    Auch wenn das in Quarks AGBs anders steht.
    Wo kämen wir denn da hin?
    Als nächstes wird mir verboten mein Fahrrad zu verkaufen, weil der Hersteller das nicht möchte…

    Software ist ein Produkt. Du hast sie gekauft und darfst damit alles machen was du möchtest, so lange es keine Patente, geistiges Eigentum etc. verletzt. Du darfst den Quellcode nicht ändern und es dann als dein Programm verkaufen, aber eine gekaufte Lizenz kann man auch weiterverkaufen…

    Korrigiert mich, wenn ich damit falsch liegen sollte, aber dann bitte mit vernünftiger Quellenangabe…
     
  7. Spot710

    Spot710 Empire

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    85
    Das wollte ich gerade auch schreiben.

    Faktisch ist sich Justizia noch nicht ganz einig, ob Software nun geistiges Eigentum (Lizens) oder ein Produkt (der Datenträger) ist. Doch Recht ist Recht.

    Bis dieser Umstand nicht geklärt ist, musst du davon ausgehen, dass du das Produkt anstandslos verkaufen kannst. Die Lizenz würde ich an deiner Stelle dennoch deaktivieren, da ansonsten der Zweitbesitzer wenig damit anfangen kann... Zumindest mutmaße ich das jetzt einmal.


    Gruß,

    Rene
     
  8. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Die Deaktivierung habe ich bereits an meinem Rechner durchgeführt! geht direkt aus Quark zu machen!
     
  9. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Ich weiß nicht, ob du falsch liegst, aber man müsste einfach die §§ 309 bis 305 BGB nach verbotenen Klauseln in AGBs durchforsten :) Hab ich nur jetzt leider keine Zeit zu.

    Wäre aber schon frech, wenn man sein eigenes Produkt nicht weiterverkaufen dürfte...
     
  10. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.153
    1. Die Software kann er verkaufen, wie er will. Es geht ihm aber um den Verkauf der Lizenz.
    2. Damit ist die Diskussion doch erschöpft:

    er darf seine Lizenz nicht weiter nutzen, wenn er sie veräußern will. Denn er hat nur EINE ;)

    Löscht er die Aktivierung, kann er sie veräußern. So einfach.
     
  11. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.153
    Tja, wenn Du sie deaktiviert hast:

    und los :-D

    Tante Edith sagt:

    wie und wann der Erschöpfungsgrundsatz im Sinne des Urheberrechts gilt und nicht, war zunächst hinreichend geklärt.

    Man sollte sich aber bewusst sein, dass sich auch das Urheberrrecht verschiedentlich ändert.

    Ein bisschen viel gefährliches Halbwissen zuweilen, das andere in Probleme bringen kann.
     
  12. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Danke Leute - jetzt fühle ich mich etwas sicherer! So weit ist es schon gekommen das man Angst haben muss sein Eigentum weiter zu verkaufen ;)

    EDIT: falls jemand den Link zur Aktion möchte gebe ich ihn den gerne via PN.
    Habe absichtlich hier nichts in diese Richtung reingeschrieben!
     
  13. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Dein Eigentum durftest Du immer schon völlig problemlos verkaufen.

    Bei Software ist es nur deshalb ein wenig anders, weil Du nicht die Software selbst erwirbst, sondern lediglich das Nutzungsrecht.
     
  14. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Und darf ich dann das Nutzungsrecht inkl. Software verkaufen?
     
  15. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Wie gesagt: Das Nutzungsrecht, also Deine Lizenz darfst Du selbstverständlich verkaufen.

    Die Software kannst Du nicht verkaufen, da sie nicht Dein Eigentum ist, wohl aber den Datenträger, auf dem sie gespeichert ist.
     
  16. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Quark geht ganz problemlos. Wie andere geschrieben haben, melde Dich bei Quark und lass die Lizenz übertragen. Das geht ganz einfach, habe ich selbst schon gemacht.

    Alex
     
    le_petz gefällt das.
  17. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Mal `ne andere Frage. Wie viel Wert ist Quark 7 noch?
    Irgendwie gehts bei ebay nicht weiter - nur noch 4 Tage und immer noch kein Gebot.

    schaut mal an ob ich was vergessen habe zu schreiben was noch Wichtig ist:
    Artikelnummer: 120476026954 oder nach jtyrra suchen.

    Danke!
     
  18. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Du solltest auf jeden Fall den Name des Herstellers (Quark) vom Name des Programms (XPress) durch ein Leerzeichen trennen, damit Dein Angebot von der Suchfunktion gefunden wird.

    Was sich mir noch nicht so ganz erschließen will ist der Hinweis, dass Du die Version 7 verkaufst, weil Du auf die Version 8 umsteigst.

    Verstehe ich das richtig, dass Du eine Vollversion von XPress 8 kaufst?
     
  19. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Arbeitstechnisch ist Indesign befohlen - ich werde vermutlich NICHT auf Quark 8 umsteigen.
     
  20. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Hmmm… hältst Du es in diesem Fall nicht besser, den Hinweis bei Deinem eBay-Angebot dahingehend zu ändern?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen