1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Softwareaktualisierung, Neustart und jetzt geht nichts mehr!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von maxdemian, 30.01.08.

  1. maxdemian

    maxdemian Gast

    Hallo,
    ich hab ein MacBook mit Os X 10.5.1 und heute kam eine Meldung über verfügbare neue Softwareupdates, diese hab ich erstmal im Hintergrund gelassen weil ich gesehen hab das einige Updates einen Neustart erfordern und ich mir das kurz aufschieben wollte.
    Dann hatt heut mein System angefangen sich komisch zu verhalten, die aktiven Ecken gingen plötzlich nichtmehr, genauso das Dock, die Exposé Funktion oder die apfel+tab funktion..
    (Ich bin mac neu user, mein macbook ist ein monat alt, davor hatte ich immer nur windowsdesktop rechner)
    Ich dachte, da er jetzt seit ein paar tagen nicht mehr neu gebootet wurde bzw imme rnur im ruhezustand war, wäre es zeit für einen neustart.
    Ich hab dann erstmal wieder zum Softwareaktualisierungsfenster gewechselt um dort die Updates auszuwählen die ich für sinnvoll halte (QuickTime, Sicherheitsupdate un noch ein drittes, weiss nicht mehr genau).
    so als ich die ausgewählt hab wurde aber nichts herunetrgeladen oder isntalliert sondern er wollte sofort neu starten, also hab ich ihn neu starten lassen, jedoch hatt er da snicht richtig gemacht, er hattt die programme beendet, aber das hintergrundbild blieb stehen und er schaltete weder ab noch startete er neu.
    ich musste ihn durch langes drücken des an/ausknopfs aussschalten.

    so und jetzt kommt das problem:

    als ich ihn wieder einschaltete begrüßte mioch der Systemassistent mit einem herlichen "Willkommen - In nur wenigen Schritten können Sie ihr apple produkt registrieren..."
    Als erstes hab ich unten auf den links pfeil geklickt, weil ich dachte so den assistent umgehen zu können, dann ist das fenster zwar weg, aber ich kann nichts mehr machen.
    Als nächstes hab ich dir Produktregistrierung einfach mal durchgemacht, aber sobald sie beendet ist kommt sie einfach nochmal und nochmal und nochmal, jedesmal wenn man die produktregistrierung macht ODER mit apfel+q beendet, kommt sie wieder neu.

    Das allerkomischte an der geschichte ist aber, wobei das natürlich auch ein großer zufall sein kann, das nachdem ichd as erstemal mcih da regestriert hab(ja mein netzwerkkabel war i dem moment noch angeshclossen) ich alle 2minuten einen anruf auf mein telefon bekommen habe(die telefonnumer die ich bei der regstrierunga ngegeben habe) wo man nur ein piepsen gehört hatt am anderen ende der leitung, un das für ne halbe stunde, es hatt sich aber nciht angehört wie ein fax. das ging solang bis ich das telefon ausgeschalten hab, un nach 1 stunde wieder an, seitdem bekomm ich keine nervigen anrufe mehr.

    (ah ich kann übers netzwerk noch auf mein öffentlichen ordner zugreifen)

    ich hoff das es für das problem eine andere löäösung als neuinstallieren gibt, es haben sich schleisslich shcon ein paar daten angesammelt die ich egrn behalten würde..

    danke im vorraus
    maxdemian
     
  2. maxdemian

    maxdemian Gast

    suchfunktion war noch nie meine stärke ;)
    vielen dank
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Zuviel der Ehre, ich war eher zufällig drübergestolpert - und bin jetzt heilfroh, denn nachdem ich mein OS heute Nacht neu installieren musste, passierte mir das Gleiche. Da war ich dann nach dem x-ten Anlauf ganz froh, daß ein paar Gedächtniszellen noch funktioniert haben.
     

Diese Seite empfehlen