1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Software Update Server Service unter 10.4

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von babalouw, 07.04.08.

  1. babalouw

    babalouw Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen,
    ich habe meine Server 10.4 CD ausgegraben und auf einem G4 installiert. Was ich damit erreichen will: einen internen SUS.
    Die Mac's melden sich aber nicht über den Server an sondern sind alle einzeln konfiguriert (da verschieden WinServer, Linux etc).
    Der Software-Update Dienst läuft auf dem Server. Die gespiegelten Daten liegen unter /usr/share/swupd und auf den Clients ist die CatalogURL in com.apple.SoftwareUpdate auf den Server umgebogen.
    Mein Problem: die Software Aktualisierung am Mac zeigt mir, das das System auf dem neuesten Stand ist, was es eben definitiv nicht ist. Setze ich die CatalogURL zurück, sehe ich die Updates wieder.
    Was kann man bei der Konfiguration des Servers derart falsch machen? Er soll nur für die SUS zuständig sein.
    Danke für Tips.

    babalouw
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    kann es sein, das dein Client Mac unter Leopard läuft. Dann hätten beide Recht :). Der Tiger-SUS kann Dir keine Leo-Pakete bereitstellen, weil sich - wie ich lernen durfte - das Paketformat geändert hat.

    Gruß Stefan
     
  3. babalouw

    babalouw Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    6
    Hallo Stefan,
    es laufen nur Tiger-Clients. Ich denke, es liegt am hostnamen. Beim Installieren hat der Server vom DHCP eine IP mit Namen von einem anderen stillgelegten Rechner bekommen. Ich habe bis jetzt noch nicht rausbekommen, wo ich diesen hostnamen ändern kann, denn Apple versteckt diese Einstellungen ja geschickt.

    Grüße. babalouw
     

Diese Seite empfehlen