1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

(Software) Unlock 3G funktioniert (bald vielleicht) + SIM Hack Warnung

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von caique2001, 04.08.08.

  1. caique2001

    caique2001 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    498
    Um es nochmals deutlich zu sagen: Wer sein iPhone mit einer SIM-Hack-Lösung unlockt, sollte sich nicht wundern, wenn er irgendwann eine Einladung zu einer Gerichtsverhandlung erhält. Siehe auch http://blog.iphone-dev.org/post/44428446/updates und daraus folgende Passage:

    "We’ve been monitoring the whole “SIM-card unlock” proxy-SIM situation. This involves using a chip that is attached to your SIM card (with a small modification to your SIM) or sometimes a small PCB soldered inside the phone. These sim mods so far seem very very very questionable. Zf has found that they use trickery of the GSM and UMTS network that is considered highly illegal in most countries and they rely on sending bogus IMSIs and various other nasty hacks to obtain service on your iPhone. A couple of our members have worked out how this all “works” and we’ll try to publish our findings soon. DevTeam recommendation: Steer clear, don’t use!"

    Die Überschrift war übrigens übertrieben was die Verfügbarkeit vom Unlock angeht, aber so funktioniert Presse nun mal. :p Also, wenn schon Simhack, dann TurboSIM. Denn hier existiert ein Programm vom dev team, dass ohne 'trickery' auskommt und lediglich das iPhone dazu bewegt, die SIM-Karte zu akzeptieren. Dieses macht es möglich, das iPhone zumindest mit GPRS zu betreiben. http://www.theiphonewiki.com/wiki/index.php?title=Unlock_iphone-3G_with_TurboSim

    Es interessiert mich übrigens, ob jemand eine Congstar UMTS Sim hat und das ausprobieren möchte. Derjenige könnte sich im WIki mal dazu auslassen, ob Edge funktioniert. Das wäre sehr nett. Ansonsten werde ich mir Mitte nächster Woche mal so eine überteurte Karte kaufen.

    Die eingeklammerten Passagen in der Überschrift beziehen sich übrigens auf http://www.theiphonewiki.com/wiki/index.php?title=Talk:Unlock_2.0

    Gruß,
    caique2001
     
  2. DimSum

    DimSum Jonagold

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    21
    gilt das auch für yessim ?...
     
  3. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    ...und was willst du uns mit diesem Thread mitteilen? Bzw. warum hast du ihn eröffnet?
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    imsi-tweaks dürften wohl bei allen karten-'lösungen' im spiel sein ...

    vielleicht als information für die, die einen karten-unlock für ihr 3g-iphone nutzen oder in betracht ziehen.

    wobei 'gerichtsverhandlung' wohl eher 'vertragskündigung' heissen sollte und der threadttitel ähnlich sinnfrei ist (unnötigerweise) wie bei bei vielen anderen threads im iphone-forumsbereich ...
     
  5. caique2001

    caique2001 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    498
    um
    1. darauf hinzuweisen, dass die Sim-Hacks illegale (strafbare, um es deutlich zu sagen) Methoden verwenden, um Netzzugriff zu erlangen
    2. gleichzeitig darauf hinzuweisen, dass es eine Methode gibt, die zwar etwas teurer ist, aber dafür nicht illegale Zugriffsmethoden anwendet.
    3. um den aktuellen Status für den 3G Software-Unlock zu posten, der so nicht auf dem dev team Blog erkennbar ist.

    Wie einfach zu erkennen ist, ist der Überschriftentitel also keinesfalls sinnfrei, sondern gibt alles wieder, was auch im Artikel steht.

    Ganz im Gegenteil zu Artikeln von einigen Plunsen, die sich hier als Blockwart aufspielen und sicherlich kein Augenschmaus sind.


    Gruß,
    caique2001
     
  6. DimSum

    DimSum Jonagold

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    21
    die einen sagen vertragskündigung und die anderen gerichtsverhandlung .... was stimmt ?!?!
    Ich denk mal da liegen schon welten dazwischen....
     
  7. caique2001

    caique2001 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    498
    Da kann ich Dir leider nicht weiter helfen. Zugegeben, das mit der Gerichtsverhandlung habe ich mal so in den Raum geworfen. Fakt ist, wenn die SIM-Hacks strafbare Methoden anwenden, um Netzzugriff zu erhalten, kann das passieren. Wahrscheinlich ist es aber wohl nicht. Das hängt vom Gusto des Providers ab. Wenn der entscheidet, hier wird mein Netz gehackt, ich erstatte Anzeige, dann kann es eben doch passieren.

    Kann auch sein, dass gar nichts passiert. Das halte ich aber für unwahrscheinlich, sollten die Anzahl der verbreiteten SIM-Hacks merklich Störungen im Netz provozieren.

    Eine gesunde Risikominimierung sagt also, 'Finger weg' von Yessim und Co. Und auch eine Vertragskündigung ist ja keine angenehme Sache.

    Gruß,
    caique2001
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ad 1. den nachweis, warum die handlungen strafbar sind, bleibt du schuldig
    ad 2. die gprs-tauglichkeit von lösung wie turbosim oder juma-card ist hier doch schon einige mal besprochen worden, der newswert vielleicht doch fraglich.
    ad 3. vermittelt ja in wirklichkeit nur soviel: "... be sure we're on it ...", was gegenüber dem blog natürlich einen erheblichen mehrwert besitzt ;)

    etwas entscheidungsfindung täte auch dir gut ;)

    wenn schon der rest also vielleicht nicht originell war, die 'plunse' war es ja wenigstens ;)
     
  9. caique2001

    caique2001 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    498
    zu 1.) Den Nachweis brauche ich gar nicht bringen. Es steht Dir frei, es einfach nicht zu glauben und zu machen, was Du willst. Du kannst von mir aus auch Äpfel klauen gehen, ich werde Dir sicherlich _nicht_ den Nachweis für die Aussge bringen, dass dies keine gute Idee sei.

    zu 2.) GPRS hat bei mir zumindest bis heute anstandslos funktioniert. Momentan geht es bei mir nicht, falls das permanent so bleiben sollte, werde ich mich dazu noch auslassen.

    zu 3.) keine Ahnung => Klappe halten. Es ist so einfach. Die Aussage im Blog besitzt _erheblichen_ Mehrwert für alle, die minimale Kenntnisse von TPMs haben.

    Gruß,
    caique2001
     
  10. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    wir bitten darum ;)
     
  11. caique2001

    caique2001 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    498
    Huhu, da hast Du mich aber 'erwischt'. Leider nicht ganz, denn nur weil es nicht zwangsläufig passiert, heißt es nicht, dass es garantiert nicht passiert. S.a. http://de.wikipedia.org/wiki/Surjektiv

    Als Einzelperson mit "wir" aufzutreten offenbart ja schon klinische Züge.

    Gruß,
    caique2001
     

Diese Seite empfehlen