1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Software-Installationsprobleme nach HD-Austausch

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MacStudent, 24.09.06.

  1. MacStudent

    MacStudent Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    69
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe vor etwa 3 Wochen die ursprüngliche Festplatte meines iBooks (40GB) gegen eine neue von Fujitsu (120GB) ausgetauscht, davor auch den RAM um 1GB erweitert.

    Bin leider in den 3 Wochen kaum dazu gekommen die ganzen Programme zu installieren - so begebe ich mich also gestern voller Freude endlich daran die neue Festplatte mit allen möglichen Programmen "zu zustopfen" .. und was passiert ? Fast bei jedem Programm (Xcode, iLife, ...) bricht die Installationsroutine nach dem Kopieren weniger Dateien ab und sagt, dass die Installation nicht vollzogen werden konnte und dass ich das wiederholen solle; aber dasselbe tritt dann immer wieder auf und die Routine bricht (fast) genau an derselben Stelle wie zuvor ab.

    Woran kann das denn nun liegen ? Doch nicht etwa an den Erweiterungen ? Schließlich ließ sich Tiger problemlos installieren und die besagten Programme liefen vor der Erweiterung ja genauso gut auf meinem System.
    Wäre echt froh über jeden Tipp! Ihr könnt euch das sicherlich vorstellen, wie nervig es ist, ein paar hundert Euro in eine neue HD und RAM zu investieren, dann noch die Zeit (fast einen halben Tag), die man investiert, um die Teile sorgfältig da einzubauen, und dann sowas! Wenn sich doch das Problem lokalisieren ließe...

    Danke Euch!

    MacStudent
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.963
    Ohne jetzt Hardware Fehler auszuschließen, da hilft vielleicht schon ein Test/Reparatur der Festplatte mit dem FestplattenDienstprogramm oder ein HardwareTest, CD/DVD Rein und beim Neustart die Taste D gedrückt halten, oder die Reparatur der Zugriffsrechte oder ein Pram reset.
    -ist der Ram OK?
    -wie lautet die korrekte Fehlermeldung, da es sich bei den von Dir aufgeführten um Apple Apps handelt, sind die vielleicht schon installiert?
    -daraus ergibt sich wie hast du installiert? alte platte geclont oder Neuinstall?
     
  3. MacStudent

    MacStudent Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    69
    hi Macbeatnik!

    Hab' die Schritte, die Du genannt hast soeben nochmal durchgeführt; da scheint (festplattentechnisch zumindest) alles in Ordnung zu sein: Volumes überprüft, HD überprüft.. alles im Grünen. Ob es evtl. an der RAM liegt, kann ich schlecht sagen - wie überprüf ich die RAM denn am besten ?

    Und zu den Installationsroutinen:
    Das schlimme an der besagten Fehlermeldung ist ja, dass es eben keine "richtige" Fehlermeldung ist! Die Installationsroutine bricht abrupt während des Kopierens an irgendeiner Stelle ab (wobei es dann fast immer dieselbe Stelle ist), und bittet die ganze Prozedur erneut durchzuführen, da die Installation nicht vollständig ausgeführt werden konnte - keinerlei Warnungen oder Fehlermeldungen! Und zudem: es handelt sich nicht nur um Apple-Programme wie XCode oder iLife etc., derselbe Mist passiert ja auch durchaus mit anderer Software (wie z.B. Photoshop und Acrobat von Adobe). Und wie gesagt: ich hatte all diese Programme ja auch zuvor auf meinem System installiert, so dass ich ruhigen Gewissens sein konnte, dass die Installationsdateien definitiv nicht kaputt sind.
    Ich hab die alte Platte auch nicht geklont, da es mir schöner und "sauberer" erschien, alles, von Tiger bis zu den Anwendungsprogrammen, neu zu installieren; Tiger lässt sich ja auch reibungslos installieren, nur scheitert das Vorhaben halt an so manchen (größeren) Anwendungsprogrammen.
     
  4. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    Hallo...

    schonmal alles ohne den zusätzlichen Ram versucht?

    so long...
     

Diese Seite empfehlen