1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Software aktualisierung funktioniert nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Warlord, 11.01.06.

  1. Warlord

    Warlord Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen.

    Da gerade die große Keynote-Zeit herrscht wollte ich meine Software aktualisieren und musste leider feststellen dass sich meine Software nicht aktualisieren lassen will.

    Stattdessen hängt ein roter Kreis mit einem weißen auasrufezeichen vor dem zu aktualisierenden Punkt und ein fenster sagt mir "Software-Aktualisierung konnte das Paket nicht korrekt auspacken."

    Ich weiß nicht mehr was ich da machen soll... rechte reparieren hat nichts gebracht.

    Bin für jede Hilfe dankbar.
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    dann lade es dir von der Appleseite runter und installiere es manuell
     
  3. Warlord

    Warlord Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    6
    hab ich dann notdürftig auch gemacht, aber man muss sich dann alle Dateien zusammensuchen. Ich möchte auf die doch recht komfortable Software-Aktualisierung nicht verzichten.

    Gibt es keine Möglichkeit das irgendwie zu reparieren, bzw. das system neu aufzuspielen ohne alle Daten zu verlieren???

    Dienstprogramme-->Software wiederherstellen. Formatiert der da meine Platte wenn ich das durchführe ???
     
  4. Warlord

    Warlord Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    6
    Keine Antworten??? Kennt keiner das Problem?

    Wäre mittlerweile auch mit einer Neuinstallation einverstanden, formatiert er mir dabei dann die Platte oder bleiben alle Dateien so bestehen. (Ne Repair-Funktion oder sowas wär mir aber lieber
     
  5. Von Bremen

    Von Bremen Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.10.04
    Beiträge:
    438
    Servus! Doch, wir. Bei uns hat die Software-Aktualisierung auch
    gesponnen, sobald man das Programm aufgerufen hat fing es an,
    nach neuer Software zu suchen, brach dann nach 3/4 des Such-
    balkens ab und gab eine Fehlermeldung (Sie auch unseren Thread dazu).

    Wir haben uns irgendwann einmal gedacht, eben diese Fehlermeldung
    an Apple zu senden (denn das fragt das System ja) - und siehe da, ein
    paar Tage später meldete sich die Software-Aktualisierung von selbst,
    lud alle Aktualisierungen (150 MB oder so!!) und funktioniert seitdem.

    Leider können wir Dir nicht garantieren, ob das des Rätsels Lösung ist,
    aber bei uns war die zeitliche Nähe zwischen Abschicken des Reports
    an Apple (als "letzter Ausweg") und des erneuten Funktionierens des
    Systems einfach zu interessant, als das wir sie Dir vorenthalten wollen.
    Probier' es einfach mal, vielleicht hilft es ja.

    Grüße,
    Jeanne & Chou
     

Diese Seite empfehlen