1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sofa Control,Remote Buddy...?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mzet01, 29.11.06.

  1. mzet01

    mzet01 Gast

    Hey,
    ich bin grad über die beiden tools gestollpert und nun stelle ich mir die frage : welche ist wohl das bessere? oder ist es überhaupt lohnenswert? spielerei?
    ich hab dazu diesen fred gefunden.
    achja,in diesem zuge noch die frage : wird apple die remote funktion oder auch frontrow in leopard weiter ausbauen und der iRemoate mehr spielraum schenken?
    schlecht fände ich es nicht.;)
     
  2. m0kum

    m0kum Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    296
    remotebuddy ist in meinen auge das beste tool dieser art...
     
  3. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    hab auch den remotebuddy ... is ganz nett ... aber wie du schon gemeint hast, eigentlich eine spielerei ... aber was kost' die welt

    grüße
     
  4. Dann gibts noch mira. Hatte die auch alle mal ausprobiert um zu sehen ob das irgendwie nuetzlich waere. Sofa Control und mira fand ich fuer mich ueberhaupt nich brauchbar und auch Remote Buddy fand ich nicht wirklich brauchbar.

    So fuer Front Row ist die Remote sinnvoll aber was ich ausser iTunes (alleine ohne Front Row) noch steuern wollte wuesste ich jetzt nicht.
     
  5. mzet01

    mzet01 Gast

    danke für eure antowrten :)
    ja im grunde nutze ich es auch nur für frontrow,wenn ich es denn mal nutze.
    meist für itunes,song vor oder zurück,lauter oder leiser oder pause halt.
    im grunde ist aber eine erweiterte iremote funktion garnicht mal so verkehrt.so könnte man sie bequem bei präsentationen einstzten,wenns macbook am beamer hängt.einfach und bequem durchzappen und navigieren.
    ich hoffe mal,das apple dies in leopard berücksichtigt.und der iremote mehr möglichkeiten zugesteht.
     
  6. Die sinnvollen Einsatzmoeglichkeiten sind meiner Meinung nach mit der Fernbedienung etwas beschraenkt. Interessanter finde ich hier zum Beispiel die Moeglichkeit ueber Salling Clicker Dinge vom Palm oder einem Mobiltelefon aus zu steuern. Wirklich toll finde ich das allerdings auch nicht.

    Ich hoffe die Geruechte ueber einen Tablet Mac bewahrheiten sich, damit wuerden sich ganz neue Moeglichkeiten auftun.
     
  7. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Ich weiß, dass dieses Thema schon ein paar Jahre alt ist, aber bevor ich jetzt fast das gleiche erneut eröffne schreibe ich lieber hier rein:

    Ich schwanke im Moment zwischen Sofa Control und Remote Buddy.
    Bei Remote Buddy gefällt mir, dass man seine Programmliste frei gestalten kann, bei Sofa Control hingegen tauchen in der Programmliste einfach alle Programme auf die unterstützt werden. Das gefällt mir nicht.
    Gibt es eine Möglichkeit die Programmliste von Sofa Control zu bearbeiten?

    Bei Sofa Control gefällt mir sehr, dass viele Programme unterstützt werden, die bei RB nicht benutzbar sind (z.b. Safari)

    Eine weitere Frage: Wie funktioniert bei SC der Zoom? Damit soll man ja rein- und rauszoomen können, ich finde jedoch nicht heraus wie das funktionieren soll..

    lg
     

Diese Seite empfehlen