• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

So geht's: M1 iMac Wallpapers auf älteren Macs

Andreas Vogel

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
1.323


Andreas Vogel
Neben einem neuen Bildschirmschoner hat Apple mit den M1 iMacs auch neue Wallpapers veröffentlicht. Diese sind in macOS versteckt. Wir zeigen wie ihr die ganz einfach installiert.



Auch wer noch keinen neuen M1 iMac besitzt kann zumindest seinen Bildschirmhintergrund mir den Farben der neuen iMacs auffrischen. In der aktuellen Version von Big Sur liegen alle neuen Wallpapers verborgen. Voraussetzung ist mindestens BigSur 11.3.
So geht's


  1. Klicke auf das Apple Menü in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wähle dort "Systemeinstellungen" aus dem Dropdown Menü.
  2. Klicke dann in den Systemeinstellungen auf "Schreibtisch & Bildschirmschoner".
  3. Hier siehst du, dass die neuen Hintergrundbilder nicht verfügbar sind. Deshalb klicke doppelt im linken Bereich auf "Hintergrundbilder".
  4. Dadurch wird ein neuen Finder Fenster geöffnet. Du gelangst zum Bibliotheksordner. Scrolle hier nach unten und doppelklicke auf den Ordner "Desktop Pictures".
  5. Wenn in dem Ordner nach unten scrollst, siehst du die sieben neuen Hallo Hintergrundbilder. Sie sind zum Beispiel mit "hello Blue.heic" beschriftet.
  6. Klicke mit der rechten Maustaste oder gedrückter Ctrl-Taste auf das Hintergrundbild, um das Kontextmenü aufzurufen. Wähle dann "Als Schreibtischhintergrund festlegen".

Das wars schon. Alle neuen Hintergrundbilder verfügen über einen Hell- und Dunkelmodus, der sich je nach Tageszeit verändert. Voraussetzung: Man hat das in der Systemeinstellung so angepasst. Wer sich die Bildschirmhintergründe irgendwo im Netz als .jpeg herunterlädt, kann diesen Effekt natürlich nicht nutzen. So geht's nicht! Das geht nur mit den Original .heic Dateien in macOS.

Hier zeigen wir, wie ihr auch den neuen "Hello" Bildschirmschoner installiert.

Bildquelle Apple

Den Artikel im Magazin lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

YoshuaThree

Altländer Pfannkuchenapfel
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
4.395
Ist natürlich Geschmacksache... mir gefallen die neuen Wallpaper allerdings gar nicht.
 

jFx

Oberdiecks Taubenapfel
Mitglied seit
23.01.11
Beiträge
2.716
Nein finde auch, dass Apple da schon mal deutlich mehr geboten hat.
Schade, dass die tollen Mac Pro nicht auch installiert sind. Wäre der Hammer.

Danke aber trotzdem.
 

m4d-maNu

Fauliger Sekai Ichi
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
18.354
Auch schade hier, dass die Dateien nicht bereit gestellt werden. Im Gegensatz zu den Hello Bildschirmschoner, können die Dynamischen Wallpaper nämlich auch auf älteren macOS genutzt werden, es ist nicht BigSur 11.3 oder generell BigSur nötig. Unter Catalina geht es (habe selbst nur Catalina) und ich vermute stark das es auch unter Mojave gehen wird.

Hier mal die Dynamic Wallpaper in 5K (sind nicht von mir hochgeladen ich verlinke nur).

Hello Blue
Hello Green
Hello Grey
Hello Orange
Hello Purple
Hello Red
Hello Yellow



Schade, dass die tollen Mac Pro nicht auch installiert sind. Wäre der Hammer.
Welche meinst du nun genau?

edit
Ich glaube du meinst das hier, aber leider nicht in 5K
Pro



edit2
Auf meinen MBA Late 2010 ist nun mal der Hello Grey drauf, passt ganz gut dazu, da die MBAs ohne Retina Display ja eh einen silbernen Rahmen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: AndaleR

m4d-maNu

Fauliger Sekai Ichi
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
18.354
Naja, da in macOS integriert, ist das nicht nötig... und die von dir gelinkte Seite kannte ich nicht.
Nur in BigSur 11.3 aber und es soll auch auf Apfeltalk User geben die nicht BigSur 11.3 haben, sondern bei Catalina oder älter sind.


Dazu mit der Verlinkung und der Erwähnung dass es auch bei älteren macOS geht, würdet Ihr euch mehr von den 0815 Massen Apple Blogs abheben.
 
  • Like
Wertungen: AndaleR

ottomane

Golden Noble
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
14.702
Für mich sehen die Bilder ein wenig nach Windows aus.
 

m4d-maNu

Fauliger Sekai Ichi
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
18.354
Nur das für Windows eine Wallpaper Engine gibt und ganz anders möglich ist

Muss natürlich nicht so Bunt sein, wer sich die Arbeit macht kann auch einfach nur eine Drehende Weltkugel etc. etc. machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

m4d-maNu

Fauliger Sekai Ichi
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
18.354
Sind Definitiv auch Bizarre dabei, wenn sich jemand aber die Arbeit macht, kann auch nur eine sich in Echtzeit drehende Weltkugel gemacht werden. Bei Windows, gerade in der Gaming Szene, ist RGB und NEON aktuell sehr angesagt.

Edit:
Ich persönlich habe zum Beispiel ein Schwarzes Loch über die Wallpaper Engine laufen, das NEON wurde bei mir überhaupt nicht ins Setup passen.
 
Zuletzt bearbeitet: