• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

So geht's: "Hello" Screensaver auf älteren Macs

Andreas Vogel

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
1.323


Andreas Vogel
Mit dem neuen 24 Zoll iMac hat Apple einen neuen Screensaver spendiert. Wir zeigen wie er sich ganz leicht auf allen Macs installieren läßt.



Mit dem "Hello" Screensaver spielt Apple auf den ikonischen Macintosh an. Die aktuelle Version ist leicht modernisiert und liegt längst versteckt im macOS Betriebssystem.
So geht's


    1. Öffne das Menü "Gehe zu" im Finder und wähle "Gehe zu Ordner". Gib dort den folgenden Pfad ein:/System/Library/Screen Savers/
    2. Dadurch wird der Ordner Library Screen Saver geöffnet. In dem befindet sich die Datei "Hello.saver" und weitere Bildschirmschoner. Ziehe die Datei per Drag & Drop auf den Desktop.
    3. Nun muss die Datei umgenannt werden. Klicke mit der rechten Maustaste oder mit gedrückter Ctrl-Taste auf die Datei auf dem Desktop. Wähle "Umbenennen" aus dem Dropdown-Menü und benenne die Datei "Hello.saver" in "Hello1.saver" oder etwas Ähnliches um.
    4. Wenn du jetzt auf die umbenannte Datei doppelklickst, öffnet sich eine Popup Meldung auf dem Bildschirm. Klicke auf "Installieren", um fortzufahren.
    5. Vielleicht wirst du aufgefordert, das Benutzerkennwort des Mac einzugeben um fortzufahren. Gib es ein und klicke auf "OK".
    6. Nach der Installation wirst du automatisch zum Abschnitt "Schreibtisch & Bildschirmschoner" der Systemeinstellungen weitergeleitet. Wenn du nach unten scrollst, findest du dort den neuen "Hallo" Bildschirmschoner.



Nun gibt es zusätzliche Möglichkeiten, diesen Bildschirmschoner anzupassen. So geht's. In diesem Menü auf Bildschirmschoneroptionen klicken. Dort lassen sich drei verschiedene Themen wählen, Soft Tones, Spectrum und Minimal. Standardmäßig zeigt der Bildschirmschoner die "Hallo" Nachricht in allen unterstützten Sprachen an. Das läßt sich deaktivieren und auf die Hauptsprache einstellen.

Bildquelle Apple

Den Artikel im Magazin lesen.
 

radioenrique

Luxemburger Triumph
Mitglied seit
30.12.15
Beiträge
503
Gleich mal getestet. Ganz nett, aber weniger wäre hier mehr gewesen. Für mein Gefühl hätte es diese 3D-Bewegungen nicht gebraucht. Auch irgendwie eigenartig, daß manche Saver offenbar nur für bestimmte Geräte (iMac M1) zur Verfügung stehen (sollten).
 

m4d-maNu

Fauliger Sekai Ichi
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
18.354
Wenn der Screensaver bei GitHub oder Co bereit gestellt werden würde, könnten auch nicht BigSur 11.3 Nutzer diesen nutzen. Denn versteckt ist erst ab 11.3 versteckt, vorher ist er überhaupt nicht da.


edit:
Bei meiner Suche habe ich aktuell nicht gefunden im Netz und ich selbst habe kein BigSur um ihn zu extrahieren und bereit zustellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
10.974
Kann man doch mit der Anleitung oben. Dafür ja der Post hier 😊
Ah, verlesen. Habe das „nicht“ überlesen. Sorry.
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
7.611
Es sieht wohl so aus, dass der „Hello-Screensaver“ nur auf Macs mit macOS 11.3 oder neuer läuft. @m4d-maNu somit hätte sich deine Suche dann eh erledigt. Auf älteren Betriebssystemversionen kommt folgender Fehler, zumindest nach div. Berichten im Netz.

4C3CDBB0-6F41-4797-ADE4-C5D530393B18.jpeg

Ich kann das leider nicht überprüfen, da ich kein älteres macOS zur Verfügung habe.
 
  • Like
Wertungen: m4d-maNu

m4d-maNu

Fauliger Sekai Ichi
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
18.354
Ah okay, die habe ich nicht gefunden. Hab nur diverse Anleitungen gefunden wo halt immer mit 11.3 eingegangen wird. Faszinierend dass bei so etwa wie ein Bildschirmschoner eine Mindestvoraussetzung des macOS vorhanden ist 😉
 
  • Like
Wertungen: AndaleR

Andreas Vogel

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
1.323
Es sieht wohl so aus, dass der „Hello-Screensaver“ nur auf Macs mit macOS 11.3 oder neuer läuft.
Is doch auch OK so.
Einerseits muss da nicht alles 20J rückwärtskompatibel sein, andererseits: Wer zum persönlichen Glücksempfinden exakt diesen Screensaver will, soll halt seinen alten Mac upgraden😉
 

Suzan

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
27.09.12
Beiträge
246
Witzig Danke.
Aber "Verwehen" gefällt mir dann doch noch besser, aber schön das man das ausprobieren kann. Dass sie den überaupt verstecken ist zwar komisch, aber halt Apple.
 
  • Like
Wertungen: Andreas Vogel