1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

So eine bloede Frage

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von andreas, 04.11.09.

  1. andreas

    andreas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    140
    Wer weiß eigentlich was das >I< in den Apple Produkten bedeutet?

    CU
    Andreas
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Internet... Zumindest war das ursprünglich so...
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Es stand auch noch für Weiteres – wird hier erklärt (0:38):
    [yt]<object width="500" height="405"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/0BHPtoTctDY&hl=en&fs=1&color1=0x5d1719&color2=0xcd311b&border=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/0BHPtoTctDY&hl=en&fs=1&color1=0x5d1719&color2=0xcd311b&border=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="500" height="405"></embed></object>[/yt]
     
    D.D. gefällt das.
  4. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Oder in diesem lesenswerten Interview mit Ken Segall, dem Erfinder des "i".
     
    D.D. gefällt das.
  5. kuzorra

    kuzorra Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    491
    Ich behaupte, das "i" gab es vorher schon.
     
  6. Petfried

    Petfried Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    400
    Ich würde dass einfach als Markenzeichen für Apple ansehen.
    Wenn man mal guckt dass renomierte Handy-Hersteller auch gewisse Ähnlichkeiten in ihren Produktbezeichnungen aufweisen ist das ja auch verständlich.

    Egal was man hinterdem "i" hört, man verbindet das immer mit Apple (ausgenommen bei Produkten wie dem iMer etc. ;)) und das ham die Leute um Steve Jobs klever gelöst :)
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Es gibt auch den iTerpickel... :p
     
  8. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    1:55 UGLY ich liebe es wie der es sagt.
     
  9. Steffen@Mac

    Steffen@Mac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    146
    Ich dachte immer das das "i" dem ganzen eine Persönliche Note geben soll wie bei WD das MyBook.
     
  10. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Okay, eigentlich beantwortet sich das ja schon in dem Interview, das ich oben gepostet habe. Aber bevor ich das laß, habe ich mich immer gefragt: Was war eher da? Das "i" oder die Henne? ;)
     
  11. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    quelle: wikipedia

    wieso schafft es niemand mehr google zu bedienen?
     
  12. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Google ist auch nicht mehr das was es mal war... ;)
     
  13. Gemeinderat

    Gemeinderat Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    335
    Naja wenn man das "i" liest ist es ja noch klar, dass man es am ehesten sofort mit Apple assoziiert aber wenn ich "i" jemanden sagen höre, denke ich auch an EyeToy (Playstation) oder an dieses schmackhafte kleine Ding, dass ich Sonntags gerne esse und das die Henne produziert :D
     
  14. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Ich hatte das i immer mit 'aufstrebend', 'herausragend' und 'bedeutend' assoziiert, so wie in der iGer Nordwand.
     

Diese Seite empfehlen