1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Snow Leopard - Wie lange gibt es Sicherheitsupdates?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tom65534, 01.10.09.

  1. Tom65534

    Tom65534 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    140
    Hallo,

    ich habe gerade ein bisschen in google gesucht aber nicht gefunden wie lange es für Snow Leopard Sicherheitsupdates gibt. Für Windows 7 Professional gibt es bis 2019 updates. Das Apple seine Produkte nicht so lange unterstützt ist mir klar. 5 Jahre würden mir ja schon reichen.
    Hat jemand ein Datum?

    Wie war das denn bei den bisherigen MAC Versionen?

    Auf Wikipedia habe ich folgendes gefunden:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Mac_OS_X#Versions

    10.4 wurde also nur zwei Jahre supported? Oder bezieht sich das nur auf größere Updates? Wie lange gab es Sicherheitsupdates?

    Da ich onlinebanking benutze und auch andere sensible Daten auf dem Rechner habe ist mir das ziemlich wichtig. Ich habe im moment Snow Leopard und hoffe, dass ich das möglichst lange benutzen kann.

    Gruß

    Tom
     
  2. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Gab es sicherheitskritische Bugs, gab es bisher auch immer ein Update dazu.
    Vor kurzer Zeit gab es noch ein Update des Tigers. Keine Sorge, ganz so viele kritische Lücken sind's in OS X nicht :)
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Apple unterstützt offiziell die aktuelle und die letzte Systemrelease. Dabei gibt es bei Neuvorstellung eines Systems noch eine Grace Period für das dann vorletzte System. In Unserem Fall wäre das aktuell Tiger (welches im April 2005 released wurde und immer noch Security Updates bekommt).

    In der Mac Welt sind "Long Time Support" Zeiträume erfahrungsgemäß kürzer als bei Windows, weil einfach 2019 mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kein Mensch mehr mit Snow Leopard arbeiten wird.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen