1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Snow Leopard updaten oder neu installieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nambrot, 26.08.09.

  1. nambrot

    nambrot Gala

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    49
    Hi
    ich weiß, es ist noch ein bisschen früh, aber ich wollte schon mal wissen was ich machen muss, wenn Snow Leopard kommt.
    Ich wollte nämlich das Dateisystem meines momentanen Leopards ändern, habe mich davor aber immer gedrückt. Ich wollte vorallem an meinem System nichts ändern
    "Never Change a running System" und so.
    Wenn ich aber Snow Leopard installiere und dann mein Time-Machine Backup aufspiele, dann sollte doch alles wie vorher sein oder?
    D.h. mein Time-Machine Backup sollte auch auf einem anderen Dateisystem Mac OSX Version funktionieren, oder?
    Danke
     
  2. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ziemlich verwirrender Post oder ich bin schon müde.

    Ich sag einfach mal "Ja" ohne sicher zu sein, ob ich nun die Frage richtig verstanden habe o_O
     
  3. Lavasso

    Lavasso Prinzenapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    550
    Suchfunktion:
    http://www.apfeltalk.de/forum/neues-mac-os-t251206.html
    http://www.apfeltalk.de/forum/frage-installation-leopard-t250847.html
    http://www.apfeltalk.de/forum/problemloses-upgrade-leopard-t242846.html
    http://www.apfeltalk.de/forum/snow-leopard-installation-t251106.html
    http://www.apfeltalk.de/forum/ist-leopard-erforderlich-t251015.html
    http://www.apfeltalk.de/forum/snow-leopard-installation-t250990.html
    Um nur ein paar zu nennen!

    Und ich habe die Befürchtung, dass in den nächsten Tagen noch weitaus mehr dazu kommen...

    //EDIT:
    Ach so, entschuldige. Habe ich dich falsch verstanden?

    Kann man das Dateisystem überhaupt ändern? Ich dachte das sei vorgegeben.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Du bist doch lang genug Mitglied bei AT, dass du dir die Antworten (die es bereits in zigfacher Ausfertigung gibt) aus den Snow Leopard-Threads heraussuchen kannst.
    Bitte stellt doch nicht immer die selben Fragen. Scrolle nach unten, da siehst du schon eine Menge Snow-Fragen samt Antworten.
    Nicht bös sein, aber ein wenig Eigenleistung darf doch verlangt werden. :)
    salome
    Edit: oder schau, dank Lavasso, nach oben ;)
     
  5. nambrot

    nambrot Gala

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    49
    Ok, ich weiß nicht genau, ob ihr mich verstanden hab, ich hab leider die begabung mich böse auszudrücken.
    Das man Snow Leopard einfach upgraden kann, und alle Daten behalten kann, dass ist mir schon bewusst.
    Ich möchte aber mein Dateisystem ändern.
    Mein Leopard ist momentan auf HFS+ Case Sensitive und möchte es mit Snow Leopard gerne auf HFS+ only haben.
    Ich wollte nun fragen, wie das geht damit die Daten erhalten bleiben, denn soweit ich weiß, kann man beim simplen Upgrade das Dateisystem nicht ändern.
    Der offensichtlichste Weg wäre über Neuinstallation + Time-Machine, aber ich bin mir zu 100% nicht sicher, ob das TimeMachine Backup dann auch auf einem neuen Dateisyste + OSX Version gleichzeitig funktiniert.
    Wenn dieses seltene Szenario doch schon hier auf AT gefragt wurde, dann entschuldige ich meine schlechte Suchfähigkeit
     
  6. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Du musst formatieren, um HFS+ (würde Journaled zusätzlich empfehlen) zu verwenden. Also wirst du deinstallieren müssen. Und dann eben mit dem Migrationsassistent das TM Backup widerherstellen. Eine andere Möglichkeit hast du nicht, wenn du das Dateisystem ändern willst. Einfach das Festplatten Dienstprogramm im Installationsfenster wählen.
     

Diese Seite empfehlen