1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Snow Leopard und Adobe Flash help

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Apple User, 04.10.09.

  1. Apple User

    Apple User Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    1.173
    So guten Tag allerseits. Seit Snow Leo hab ich ein Problem mit flash! Es gibt Seiten wie youtube, da ist es kein Problem und das Video läuft ABER z.B. bei Facebook da kommt nach einer gewissen Zeit eine nette Fehler Meldung, das Safari wegen "flash" beendet werden muss und bei gameone.de geht gar nichts, kein einziges Video lädt.
    Tjo ich habe die aktuellste Version drauf vom Flash Player und ich habe auch die Rechte repariert und da wurde sehr viel repariert was mit flash zu tun hatte aber hat leider hat es nicht geholfen! Auf dem Windows Rechner (VMVare) läuft alles :mad:.
    Ich habe im Internet etwas recherchiert und es liegt wohl irgendwie am Leo und am Safari 4. Die Leute berichten auch von einer hohen CPU Temp und Auslastung und ich kann das bestätigen obwohl ich kein Video sehen kann, steigt die Temperatur an, sobald ich z.B. die gameone Seite öffne.
    So nun das beste, man hat mir geraten mal Firefox zu probieren, ja und dort geht alles ohne Probleme.
    Hat Apple irgendwie Abstimmungsprobleme mit Adobe? Ist es so schwer den kleinen flash player richtig zu integrieren? Ich hoffe jemand von Euch kennt das Problem und kann helfen.
    :mad: :mad: :mad:
     
  2. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Apple und Flash ist wie Apple und Google... Versteht sich einfach nicht wirklich.
     
  3. Steffo

    Steffo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    320
    @linx: Das ist eine doofe verallgemeinernde Antwort.

    @Apple User: Womöglich liegt das entweder an Snow Leopard, das einfach noch unausgereift ist, oder an Flash, das an Snow Leopard noch nicht sonderlich angepasst worden ist, oder es liegt schlicht an Safari, da rate ich dir solange den Browser zu wechseln, bis das Problem gelöst ist (Opera oder Firefox verwenden).

    Liebe Grüße
    Steff
     
  4. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    ähm... Steffo, diese Antwort ist nicht Allgemein.

    Wenn SL unausgereift ist, wieso tritt dann dieses Problem mit den Lüftern auch unter Leopard auf?
    Das zweite zieht ausserdem auch auf das erste.
    Es liegt schlicht und einfach an Apple, das sich nicht wirklich darum kümmert, wie gut Flash im Safari läuft.
     
  5. Apple User

    Apple User Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    1.173
    Und das ist sehr schade...naja schauen wir mal, ob mal ein Update kommt sonst bleibt mir nur der gute alte Feuerfuchs.
     
  6. Apple User

    Apple User Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    1.173
    So seit heute gehts auch nicht mehr mit Firefox.... schei* Snow Leo.
     
  7. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Merkwürdiges Beispiel. Ich würde eher sagen Apple und Microsoft. Apple und Google haben bisher sogar ziemlich oft zusammen gearbeitet.

    mfg thexm
     
  8. nydex

    nydex Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    246
    Ich habe genau das gleiche Problem,dass die Auslastung meiner CPU rasant in die Höhe schnellt, sobald ich mit Firefox auf Flash Seiten rumsurfe...

    Hat jemand denn schon eine Lösung gefunden?
    Dankesehr
     
  9. Apple User

    Apple User Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    1.173
    Wie ich so mitbekommen habe, haben dieses Problem auch einige Kommilitonen von mir und zwar auch mit dem guten alten 10.5.x Leopard ... ich werde nächste Woche mal in den Apple Store und schauen, vielleicht können mir die inkompetenten Apple Mitarbeiter helfen, was ich aber nicht glaube. Man Apple, warum du nix können umgehen mit Adobe....?
     
  10. Apple User

    Apple User Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    1.173
  11. Apple User

    Apple User Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    1.173

    Edit:
    Hat nix gebracht, mal sehen, vielleicht hilft das Update 10.6.2 :mad:
     
  12. Apple User

    Apple User Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    1.173
    Hab jetzt rausgefunden woran es lag ^^, der Macromedia Ordner war schreibgeschützt. Grund für den Schreibschutz war, das sich der FlashPlayer gemerkt hat wo man überall schon war und sich Datenmüll angesammelt hat.

    ~/Library/Preferences/Macromedia/Flash Player/#SharedObjects
    für den Cache (Browserübergreifend!) bzw.

    ~/Library/Preferences/Macromedia/Flash Player/macromedia.com/support/flashplayer/sys
    für die seitenindividuellen Einstellungen.

    Quelle:
    http://www.macbug.de/2009/03/05/adobe-flash-achtung-player-merkt-sich-besuchte-seiten/

    Ich hab den Schreibschutz rausgenommen, bin auf die gameone.de gegangen und es hat funktioniert ;) . Jetzt ist der Schreibschutz wieder drin und alles Video gehen trotzdem.
     
  13. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    [highlight]NEIN![/highlight]

    Liegt es etwa auch an Apple, dass Windows eine Extratour namens Boot Camp braucht um sich (widerwillig) auf die Platte zu bequemen (wenn wir schon bei kruden Vergleichen sind)?

    Es ist schlichtwegs Adobes Ignoranz, die Flash auf dem Mac so schlecht aussehen lässt. Dabei stellt Apple im Gegensatz zu Microsoft (➔ Silverlight) in diesen Belangen gar keine Konkurrenz zu Adobe dar.

    Und dass Flash im Firefox (der überhaupt nichts mit dem Systeminternen WebKit zu tun hat) genauso schlecht läuft, liegt wohl auch an Apple?
     

Diese Seite empfehlen