1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Snow Leopard Server: Die neuen Funktionen

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 11.06.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Apple hat diverse Details zum kommenden Serverbetriebssystem Mac OS X Snow Leopard Server veröffentlicht und verspricht mehr neue Funktionen, als zunächst erwartet wurde.

    Apple gab bereits früh bekannt, dass sich die Entwicklung der Snow Leopard - Reihe vor allem auf Stabilität, Sicherheit und Performance konzentrieren werde. So wird selbstverständlich auch die Servervariante für den Mehrkernprozessor optimiert und wird ebenfalls Gebrauch von der neuen 64bit-Kernel-Technologie machen, die bis zu 16 Terabyte Arbeitsspeicher erlaubt.

    [float="left"][​IMG][/float]Zusätzlich wurden auch einige handfeste neue Funktionen versprochen: So soll die eigentlich schon länger versprochene Unterstützung des modernen Dateisystems ZFS endlich voll eingebunden werden, außerdem wird Snow Leopard Server diverse Werkzeuge für Unternehmen mitbringen, die das iPhone als Firmen-PDA nutzen möchten. Der Server übernimmt dabei sämtliche kollaborativen Aufgaben: Die Erstellung von Wikis und Blogs für das iPhone soll ein Kinderspiel werden, zusätzlich möchte Apple mit einem generalüberholten Mailserver und besseren Synchronisationsdiensten für Adressbücher und Kalender vor allem kleine und mittelständische Unternehmen anlocken. Ein kleines Bonbon soll eine Funktion namens 'My Page' darstellen (links im Bild), die jedem Nutzer des Servers eine individuelle Portalseite anbietet. Was genau man sich darunter vorstellen soll, ist bislang noch ein wenig im Dunkeln, wir vermuten dahinter jedoch eine Miniaturausgabe der bekannten iGoogle-Startseite.

    Weitere Informationen finden sich auf der frisch eingerichteten Produktseite.
     

    Anhänge:

  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    damit dürfte dann der 10.5er Server erstmal vollständig tot sein. Warum sich mit einem halbfertigen Produkt noch rumärgern, wenn der Nachfolger schon in den Startlöchern steht (und verspricht alles besser zu machen).

    Gruß Stefan
     
  3. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Ich habe den Artikel noch mal kurz um ein Bild von MyPage ergänzt. Sieht eigentlich ganz cool aus, oder?
     
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Das geht nun wirklich etwas schnell, kaum hat man sich ein wenig an den 10.5-Server und seine Macken gewöhnt, droht das nächste unbekannte Betriebssystem. Wollen wir mal hoffen, dass das update nicht zu extrem teuer wird.
    Gruß
    Andreas
     
  5. heldlenny

    heldlenny Klarapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    283
    hmm wenn man das so liest, könnte man meinen, Leopard sei der reinste instabile Schrott o_O
    Aber ist es nicht!
    Das Marketing sollte sich Windows mal zueigen machen, nach dem Motto:
    "Secure Vista - jetzt ohne vorinstallierte Viren" :p
     
    GunBound gefällt das.
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    der Leo Server ist in auch nur etwas komplexen Anwendungsszenarien nicht produktiv einsetzbar. So etwas nenne ich in der Tat »Schrott«!

    Gruß Stefan
     
  7. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    Kann dem nur zustimmen, Leo-Server ist absolut unbrauchbar
     
  8. stesch10

    stesch10 Gast

    leo server

    hm...
    warum ist der leo server unbrauchbar ???
    hab ca. 400 nutzer... dns, dhcp, ldap( apple directory ), afp, print, sql ...
    läuft alles wunderbar auf zwei leo server verteilt...

    was sind komplexen anwendungsszenarien ???
     
  9. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Jo dann werde ich in 2009 wohl doch auf einen Intel Prozessor umstellen müssen.;)
     
  10. Ubu

    Ubu Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    29.07.07
    Beiträge:
    388
    Das sind ja alles super Features, aber ich sehe nicht ein, wieso man wieder viele Euro für ein Server - OS ausgeben soll, dessen neue Funktionen eigentlich bereits im jetzigen Integriert sein sollten.
    Ein Server OS sollte ja schließlich vor allem stabil sein.

    Edit: Missunterstanding
     
  11. macgear

    macgear Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    286
    Begeisterung

    Ich bin absolut begeistert von den neuen Funktionen, die da kommen werden. Stimmt schon, dass es wenige sind aber die haben es in sich. Vor allem ZFS halte ich für das Top Feature überhaupt. So langsam aber sicher schwimmt Apple MS davon. Hier gibts die Infos für die Desktop Version:

    http://www.apple.com/macosx/snowleopard/
     
  12. Seogoa

    Seogoa Morgenduft

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    166
    Ja, ist schön geworden ;)
     

Diese Seite empfehlen