1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Snow Leopard MB fiebt, SHHMBP lässt sich nicht installieren?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von freddymeerschwe, 07.10.09.

  1. freddymeerschwe

    freddymeerschwe Granny Smith

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    12
    hallo zusammen!

    Ich habe seit 2 Jahren mein MB und hatte unter Tiger mal Probleme mit dem fiepen!
    Jetzt habe ich nach Leopard auch Snow Leopard drauf und das fiepen ist wieder da!

    Wenn ich SHHMBP dings installiere und neustarte, kommt was von bla keine Sicherheitsfreigabe bla.

    Was soll ich tun? Anderes Programm installieren? Welches?
    Dem die Sicherheitsfreigabe erteilen? Wie?

    Danke schonmal

    Gruß freddymeerschwe
     
  2. ernesto

    ernesto Boskoop

    Dabei seit:
    14.04.07
    Beiträge:
    41
    Ich hatte das gleiche Problem. Internetrecherche hat folgende, bei mir funktionierende Lösung ergeben:

    Verschaffe Dir root-Rechte und gib folgendes ins Terminal ein:
    sudo chown -R root:wheel /Library/StartupItems/ShhMBP/

    Unter SL kann man sich relativ einfach root-Rechte verschaffen:
    Systemeinstellungen -> Benutzer -> Anmeldeoptionen -> Netzwerk-Account-Server:Verbinden
    und im neuen Fenster in der Menüleiste auf Bearbeiten -> root-Benutzer aktivieren.

    WARNUNG: mit root-Rechten kann man sich das System schnell zerschießen. Also mit gesunder Vorsicht vorgehen und nach der ganzen Aktion den root-Benutzer wieder deaktivieren...

    Gruß,
    ernesto
     
  3. MacH

    MacH Jonagold

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    22
    Oder das Programm QuietMBP installieren.
    Schafft auch Abhilfe und läuft unter SL.

    Gruss
    MacH
     

Diese Seite empfehlen