SMS (iMessage) nicht synchron mit AW 2

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von CicoE, 24.12.17.

  1. CicoE

    CicoE Gloster

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    64
    Hallo liebe Community,


    ich besitze eine AW2 Edelstahl und ein iPhone 6S, welche beide miteinander gekoppelt sind. Ich hatte in der Vergangenhet keinerlei Problem doc habe seit zwei Tagen folgende Beobachtung an meinem iPhone 6S gemacht:

    Ich schalte die AW und das 6S über Nacht aus. Morgens schalte ich beide Geräte an, erhalte ich auf der AW iMessage-Nachrichten und auf dem 6S lediglich ein Ausrufezeichen. Die Nachrichten fehlen dementsprechend auf dem 6S im Verlauf. Sende ich dann eine Nachricht, erscheint diese auf beiden Geräten (AW & 6S) anstandslos. Ich erhalte auch alle dann erscheinenden Nachrichten auf beiden Geräten.

    Kennt jemand dieses Phänomen und hat eine Erklärung bzw. Lösung für die fehlende Synchronisation nach dem Start der beide Geräte.
    Ist kein Weltuntergang, doch es fehlen die zu dem Zeitpunkt gesendeten Fotos an mich auf dem 6S.
     
  2. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    6.657
    Es liegt evtl. am kompletten Ausschalten der Geräte. Ich nehme an, nach einiger Zeit sind dienimessage wieder korrekt.

    Zu bemerken ist: es findet keine Synchronisation statt. Beide Geräte empfangen unabhängig von einander.

    Wie iPad und iPhone auch.
     
  3. CicoE

    CicoE Gloster

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    64
    Die Frage ist, wie die AW 2 die Nachrichten empfangen kann ohne eine Verbindung zum iPhone, da diese nicht als stand alone funktioniert.
    Ich kann die Watch ausgeschaltet lassen und trotzdem erhalte ich die Nachrichten, die in der Ausschaltzeit der Geräte empfangen werden sollen nicht auf dem iPhone morgens. Schalte ich die AW 2 zu, ist die Nachricht auf der Watch, allerdings nicht auf dem iPhone. Später erscheint alles wieder ganz normal auf beiden Geräten.
    Ich hatte vorher keinerlei Probleme damit, es tritt erst seit der 51. Kalenderwoche 2017 auf.

    Man lässt als Beispiel ja auch den TV nicht angeschaltet, wenn nicht geschaut wird, oder?
     
  4. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    6.657
    iOS Geräte sind, eben wegen der Internetverbindung eher dafür ausgelegt, eingeschaltet zu bleiben.

    Das Resultat vom ausschalten ist einfach, dass es eine gewisse Zeit dauert, bis dann wieder alles synchron ist.

    Die Watch empfängt sehr wohl autark Nachrichten. Dienst dazu via W-LAN verbunden.
     
  5. CicoE

    CicoE Gloster

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    64
    Verstehe ich das richtig:

    Die AW 2 empfängt Nachrichten via WLan, obwohl abgeschaltet und ohne Verbindung zu einer AppleID?
    Dazu hat das iPhone die Priorität nicht, obwohl zuerst angeschaltet?

    Mir erschliesst sich das nicht ganz, wie auch immer, das Problem tritt erst seit zwei Wochen auf. Ich denke, dass es seit dem Update auf 11.2.1. bei mir vorkommt.
    Egal, vielen Dank für die Antwort ;) Der Support bei Apple zuckt nur mit den Schultern.
     
  6. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    6.657
    Nein.

    Das iPhone empfängt iMessage, wenn eingeschaltet.
    Die Watch auch (sie holt sich nicht die Nachrichten vom iPhone).

    Du hast beides ausgeschaltet.
    Schaltest nun beide Geräte ein.

    iPhone kommuniziert mit dem Server und checkt, ob da iMessages warten.
    Die Watch macht das Gleiche. Vielleicht dauert es bei dem iPhone etwas länger, oder bei der Watch.

    Nun kann es sein, dass die Watch schneller ist, eher mit dem Server kommuniziert, und somit zuerst die iMessage bekommt.
     
  7. CicoE

    CicoE Gloster

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    64
    Ja alles klar...
    Danke. Im Voraus wünsche ich ein guten Rutsch ins neue Jahr.