1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Smc reset

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Applemax123, 30.08.09.

  1. Applemax123

    Applemax123 Starking

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    222
    Hey leute

    habe folgendes Problem. Wenn ich wie auf der Apple Support Seite beschrieben den smc reset durchführe läuft was falsch!

    "MacBook Air und*MacBook Pro (Ende 2008 und später)
    Falls der Computer eingeschaltet ist, schalten Sie den Computer aus, indem Sie im Menü "Apple ()" die Option "Ausschalten" wählen.
    Das Netzteil an eine funktionierende Stromquelle anschließen.
    Auf der integrierten Tastatur gleichzeitig Umschalt (links) + CTRL + Wahltaste sowie einmal die Ein-/Aus-Taste drücken.
    5 Sekunden warten und dann die Ein-/Aus-Taste drücken, um den Computer zu starten."

    ist soweit alles klar, allerdings faehrt mein mb sofort hoch, wenn ich umschalt+ctrl+wahltaste+startknop drücke und nicht wie beschrieben erst nach diesem schritt, wenn ich erneut den startknopf drücken muss?!

    Habe ein Mb alu (late 08)

    danke im vorraus * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Wenn du ein MacBook hast, wie du angibst, dann denke ich musst du die erste Variante nehmen, denn die, die du jetzt ausführst ist für MacBook Air und MacBookPro.
     
  3. Applemax123

    Applemax123 Starking

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    222
    Hab ich auch gedacht, aber da steht extra:

    "Hinweis: Zum Starten der Modelle MacBook Pro (Ende 2008) und MacBook (Ende 2008) sollten Sie stattdessen die Methode für den MacBook Air (unten) verwenden, um den SMC zurückzusetzen. *Für alle früheren Modelle von MacBook und MacBook Pro muss die oben beschriebene Methode verwendet werden, zu der das Entfernen der Batterie gehört.*"
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Mich hatte das fett gedruckte irritiert, denn da wird das MB Ende 2008 erwähnt.
    Dann kann es nur eine falsch gedrückte Taste sein, oder vielleicht drückst du zusätzlich noch eine andere Taste unbewusst mit.
    Hattest du denn die erste Variante schon mal probiert?
     
  5. Applemax123

    Applemax123 Starking

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    222
    Also ich drücke umschalt(ueber shift) + ctrl und alt

    hab die andere variante versucht, hat aber nicht geklappt o_O
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    UmschaltTaste= ShiftTaste, das wird der Fehler sein

    Edit: Die Taste über Shift ist die Feststelltaste
     
  7. Applemax123

    Applemax123 Starking

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    222
    Hmm...nuetzt trotzdem nix :( na dann ist der akku wohl hin!
    Naja hatte ja schon 15 ladezyklen, genau wie der voriger, der sich nach 30 verabschiedet hat zusammen mit dem logicboard!!
    Super qualität :(((

    danke fuer die schnelle hilfe
     

Diese Seite empfehlen