1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

smb ins inet

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von malus87, 28.11.09.

  1. malus87

    malus87 Braeburn

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    43
    Also ich habe einen PowerMac mit Leopard 10.5.8 und möchte gern das die Dateien Freigabe die im Lan funktioniert auch im über das Inet funzt. Hab ein wenig geforscht und habe rausgefunden das solche sachen die Ports: 137,138,139 nutzen und denke mal das die Dateien Freigabe unter Mac ein Samba ist, da er ja im Lan mit smb:// angesprochen wird. Die genannten Ports habe ich weitergeleitet zum Mac aber wenn ich dann versuche funzt es nicht. Kann mir da einer sagen was da noch blockiert?
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Nimm noch Port 445 hinzu!
    (Es müssen mindestens die Ports 139 und 445 zugänglich sein, wofür Ports 137 und 138 benutzt werden, weiß ich im Moment nicht. Sie auch durchzuleiten, dürfte aber nicht schaden.)
     
  3. malus87

    malus87 Braeburn

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    43
    Auch wenn ich 445 weiterleite funzt es nicht.
     
  4. Taifun

    Taifun Granny Smith

    Dabei seit:
    17.11.09
    Beiträge:
    13
    Du willst smb ins Internet durchleiten? Das ist keine gute Idee ... ich hoffe du weißt genau was du da tust.
     
  5. amaroksaudience

    amaroksaudience Alkmene

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    33
    Dafür nimmt man andere Protokolle als Samba. Stichwort: (S)FTP, WebDAV, SSH.
     

Diese Seite empfehlen