• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Viele hassen ihn, manche schwören auf ihn, wir aber möchten unbedingt sehen, welche Bilder Ihr vor Eurem geistigen Auge bzw. vor der Linse Eures iPhone oder iPad sehen könnt, wenn Ihr dieses Wort hört oder lest. Macht mit und beteiligt Euch an unserem Frühjahrsputz ---> Klick

Smart TV die Apple ID anvertrauen?

Svenrique

Adams Parmäne
Registriert
25.09.06
Beiträge
1.301
Liebe ATler,
Vor kurzem kam ein neuer schlauer Fernseher ins Haus. Neben den Einkäufen, Steuererklärung und dem Abwasch kann er unter anderem auch Apple TV und iMusic Inhalte wiedergeben. Eigentlich voll praktisch, doch irgendwie…. scheue ich mich, dem Samsung Gerät meine Apple ID samt Passwörtern anzuvertrauen.
Netflix, Wow oder andere Dienste sehe ich nicht so kritisch, da ich jeweils andere Passwörter und Mailaccounts verwende. Meine Apple ID hingegen erlaubt Zugang zu Bezahldiensten, Dokumenten oder auch meinen Mails (hoch geheime Staatsdokumente, kompromittierende Fotos, …). Klar kann immer etwas passieren, übers WLAN abgegriffen werden oder jemand findet den Zettel mit all meinen Passwörtern. Mir ist auch klar, dass keiner weiß, was Apple mit meinen Daten macht. Meine Frage ist schlichtweg: habt Ihr gar kein schlechtes Gefühl, Eure Apple ID in Geräte einzugeben, die nicht von Apple stammen?
Danke für Eure Meinungen,
Sven.
 

Bob___

Schweizer Glockenapfel
Registriert
18.04.17
Beiträge
1.382
Hast Du deine Apple-ID nicht per 2FA abgesichert?
 

Svenrique

Adams Parmäne
Registriert
25.09.06
Beiträge
1.301
Doch, schon. Dennoch bleibt ein negativer Beigeschmack.
 

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
7.038
Dann vertrau es ihm nicht an, das gute Gewissen wird es Dir danken.

Persönlich sehe ich das i.d.R. etwas lockerer und Komfort geht vor.
 
  • Like
Reaktionen: Svenrique

_macminimal

Melrose
Registriert
11.11.14
Beiträge
2.490
Möchte dein SmartTV die Accounts & PWs selbst verwalten? Ich dachte man gibt die in der jeweiligen App ein? Oder schnüffelt Samsung in diese Kommunikation?
 

maniacintosh

Strauwalds neue Goldparmäne
Registriert
28.12.15
Beiträge
631

Svenrique

Adams Parmäne
Registriert
25.09.06
Beiträge
1.301
Möchte dein SmartTV die Accounts & PWs selbst verwalten? Ich dachte man gibt die in der jeweiligen App ein? Oder schnüffelt Samsung in diese Kommunikation?
Man gibt es „nur“ in die App ein, doch ich hab ja keine Ahnung, was der schlaue TV mit dem Zeug macht?!
 

dtp

Roter Winterstettiner
Registriert
04.06.20
Beiträge
10.642
Möchte dein SmartTV die Accounts & PWs selbst verwalten? Ich dachte man gibt die in der jeweiligen App ein? Oder schnüffelt Samsung in diese Kommunikation?

Also wenn Samsung das täte, dann relativ stümperhaft. Ich habe mich auf diversen Samsung-TVs mit meiner Apple ID in der Apple TV App eingeloggt, und bisher hat Samsung es nicht geschafft, mein Konto zu plündern. Allerdings braucht man dafür ja in der Regel auch etwas mehr als nur eine gehackte Apple ID. ;)

Man gibt es „nur“ in die App ein, doch ich hab ja keine Ahnung, was der schlaue TV mit dem Zeug macht?!

Jetzt mal ehrlich? Wie lange gibt es schon die Apple TV App auf Smart-TVs und wie viele solcher TVs wurden bereits weltweit verkauft? So, und jetzt frage dich, wie viele Berichte du schon darüber gelesen hast, dass das zu Sicherheitslücken führte und dass Nutzer-Accounts plötzlich gehackt wurden? Ich denke, die Antwort darauf kannst du dir selbst geben. ;)

Aber wenn du solch eine Angst für Missbrauch hast, dann lege doch einfach eine neue Apple ID an und nutze die dann für deinen Smart TV. Kannst diese dann ja über die Familienfreigabe mit deiner "echten" Apple ID verbinden. Wüsste jedoch nicht, ob das irgendeinen Vorteil hat. Vermutlich eher nur Nachteile und Mehraufwand.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Zug96 und access

Svenrique

Adams Parmäne
Registriert
25.09.06
Beiträge
1.301


Jetzt mal ehrlich? Wie lange gibt es schon die Apple TV App auf Smart-TVs und wie viele solcher TVs wurden bereits weltweit verkauft? So, und jetzt frage dich, wie viele Berichte du schon darüber gelesen hast, dass das zu Sicherheitslücken führte und dass Nutzer-Accounts plötzlich gehackt wurden? Ich denke, die Antwort darauf kannst du dir selbst geben. ;)

Aber wenn du solch eine Angst für Missbrauch hast, dann lege doch einfach eine neue Apple ID an und nutze die dann für deinen Smart TV. Kannst diese dann ja über die Familienfreigabe mit deiner "echten" Apple ID verbinden. Wüsste jedoch nicht, ob das irgendeinen Vorteil hat. Vermutlich eher nur Nachteile und Mehraufwand.
Deine (rhetorischen) Fragen empfinde ich als oberflächlich. Man/Frau bekommt längst nicht alles mit. Seit ich Zero gelesen habe, bin ich da etwas vorsichtiger geworden und diverse Berichterstattungen deuten immer wieder daraufhin, dass das Buch keine reine Fiktion ist. Es muss kein Samsung-Gate oder Ähnliches gegeben haben, um ein mulmiges Gefühl zu haben. Und genau darum geht es, um ein Gefühl…
Vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Es geht mir um nichts anderes als ein Stimmungsbild, da eine zufriedenstellende Antwort zu diesem Thema keiner geben kann.

Dein Tipp mit der zweiten ID wäre super. Leider muss man dafür, sofern ich mich nicht täusche, einen anderen Tarif buchen, mit welchem mehrere Menschen Zugriff auf die Inhalte haben, oder?

Dann könntest du dein Passwort auch hier ins Forum posten, und es wäre egal (mal abgesehen davon, dass du zig Abfragen zur Bestätigung aufs Handy bekommen wirst). 😉
Oha, ein freundlicher Mod möchte mein Passwort haben, er fragt mich persönlich danach in einem öffentlichen Forum meines Vertrauens. Ok, da leiste ich gerne Folge. Mein Passwort:

Passwort12345!

Bitte nicht weitersagen.
 

purzel

Rheinischer Bohnapfel
Registriert
10.11.06
Beiträge
2.445
...

Dein Tipp mit der zweiten ID wäre super. Leider muss man dafür, sofern ich mich nicht täusche, einen anderen Tarif buchen, mit welchem mehrere Menschen Zugriff auf die Inhalte haben, oder?


...

Bei der Einrichtung einer Apple-ID muss man überhaupt keine Tarife buchen.
 

dtp

Roter Winterstettiner
Registriert
04.06.20
Beiträge
10.642
Deine (rhetorischen) Fragen empfinde ich als oberflächlich. Man/Frau bekommt längst nicht alles mit

Na ja, das hätte man bestimmt schon mitbekommen. Die Apple TV App für Tizen gibt es ja nicht erst seit gestern.

Leider muss man dafür, sofern ich mich nicht täusche, einen anderen Tarif buchen, mit welchem mehrere Menschen Zugriff auf die Inhalte haben, oder?

Was meinst du mit anderen Tarif? Für Apple TV?

 
Zuletzt bearbeitet:

Bob___

Schweizer Glockenapfel
Registriert
18.04.17
Beiträge
1.382
Wie diese paranoiden threads doch liebe ...

Ich warte nur auf den nächsten User der gelesen hat, dass man durch das Wlan Signal aus der Entfernung scannen kann wo in einem Gebäude Personen sich aufhalten und was diese machen. Ja, das geht, aber wie wahrscheinlich ist es, dass man nun Josef Jedermann und Suzi Schneckenschiss auf Schritt und Tritt beschattet.

Was ich damit sagen will: Wenn man solche Bedenken hat, warum um alles in der Welt hat man dann seinen Röhrenfernseher gegen solches Smarte-Teufelszeug ausgetauscht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Registriert
06.04.08
Beiträge
45.136
Oder halt einfach ein Apple TV kaufen - ist halt der Preis dafür, wenn man Schutzmechanismen wie der Zweifaktor-Authentifizierung nicht traut.