1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sleep-Modus PB vs. MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Polo, 16.08.06.

  1. Polo

    Polo Gala

    Dabei seit:
    29.04.05
    Beiträge:
    53
    Hallo Leute!

    Hat jemand von euch auch ein PB und MBP?
    Mir ist aufgefallen, dass das PB (vorletzte Generation) bei "Klappe zu" sofort in den Sleep-Modus geht. Hingegen braucht das MBP gute 5-10 Sekunden bis alles ausgeschaltet ist und das LED-Lämpchen leuchtet.
    Dies stört mich ein wenig, da ich nicht weiss ob dies normal ist.
    Denn bei "Klappe zu" möchte ich das MBP in die Tasche legen und weiterziehen.
    Die Gefahr, dass etwas bei Bewegung zwischen "Klappe zu" und "Sleep-Modus" geschieht, ist mir nicht geheuer!

    Was denkt ihr dazu? Normal?

    Gruz Polo
     
  2. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Normal. Dein Laptop, und auch die MBs, schreiben den RAM auf Platte, wenn sie schlafen gelegt werden. Das ist für den Fall gut, wenn Dein Akku während des Sleep-Modus leer geht. Dann wird nämlich beim nächsten Anschalten/Aufwachen einfach der RAM von der Platte ausgelesen und Du kannst dort weitermachen, wo Du aufgehört hast.
    Bei Deinem alten PB war das nicht automatisch der Fall. Da gehen Deine Daten verloren, wenn Du den Deckel zuklappst und dann der Akku leer geht.
    Übrigens dauert das Erreichen des Sleep-Modus (also das Schreiben des RAM auf Platte) um so länger, je mehr RAM verbaut ist. Logisch, oder?
     
  3. Polo

    Polo Gala

    Dabei seit:
    29.04.05
    Beiträge:
    53
    Aha...
    Jetzt verstehe ich es besser.
    Dachte, dass es bei den PB das gleiche Vorgehen ist?!?
     
  4. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Nee, ich glaube bei den "alten" musste man den Ruhezustand explizit auswählen. Ich hatte damals auch ein iBook, das sofort nach Schließen des Deckels fertig war zum Transport.
    Ich glaube, man kann auch bei den Neuen einstellen, was passieren soll. Habe aber die Einstellung noch nicht gefunden.
     
  5. Polo

    Polo Gala

    Dabei seit:
    29.04.05
    Beiträge:
    53
    Besten Dank für deine Erklärung.
    Werde mich auch einmal durch die Systemeinstellungen durchkämpfen;)

    Gruz
     
  6. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    hallo,
    ist mir auch aufgefallen beim powerbook klappe zu und aus - beim macbook pro klappe zu und warten ob das teil wirklich schlafen geht, ist mir schon 2x passiert dass es nicht schlafen ging und im rucksack vor sich hingebraten hat bis der accu leer war...

    meines erachtens ist das macbook pro sehr viel instabieler als das powerbook - aber das ist eine andere geschichte


    iPoe
     

Diese Seite empfehlen