1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

SL -> Win7 -> Steam??

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Wensker, 09.11.09.

  1. Wensker

    Wensker Jonagold

    Dabei seit:
    16.09.09
    Beiträge:
    23
    Hallo Community,

    ich besitze ein Macbook Pro (15", Mid. 2009). Der PC von meiner Freundin ist vor kurzem abgeraucht, seitdem sitzt sie mir mit diesem Hundeblick im Nacken. Sie spielte mit ihren Freunden immer über Steam, was sie ja jetzt nicht mehr kann. Jetzt zur meiner Frage:

    Läuft Steam problemlos über Bootcamp bzw. Win 7 ??

    Ich würde es ja selbst testen, jedoch habe ich keine Windows CD/ DVD da. Hat jemand von euch Erfahrungen mit SL->Bootcamp-> Win XP /7-> Steam ?

    Auf gut Glück möchte ich mir jetzt auch ungerne eine OEM Version kaufen. Vorallem wenn man selbst aus der PC/ Windows Ecke gejammer darüber hört.

    Würde mich über eine Antwort freuen.

    MfG
     
  2. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
    Also zur Info: Boot Camp ist ein Programm, was die eine native Installation von Windows auf dem Mac _ermöglicht_. D.h. Windows 7 läuft dank Boot Camp also wie jedes andere Windows nativ auf dem MacBook. D.h. Alle Applikationen werden ebenso gut / schlecht laufen wie auf einem normalen Notebook mit den selben Leistungsdaten.

    Die ganzen Treiber für iSight usw. befinden sich auf der OSX DVD, die man dann einfach nachdem Windows installiert und gestartet wurde, reinschiebt. Dann startet ein Apple-Installer und die ganzen Treiber für Grafik, Trackpad etc. werden installiert.

    Danach kann man beim Start des MacBooks die "alt"-Taste gedrückt halten und wählen, ob man OS X oder Windows starten möchte. Halt wie bei einem normalen Boot-Loader.

    Allet tutti? :)
     
  3. Wensker

    Wensker Jonagold

    Dabei seit:
    16.09.09
    Beiträge:
    23
    Fast.

    Danke für die Beschreibung, steht allerdings auch oben im FAQ;)

    Ich hätte nur nicht gedacht das Windows zu 99% "reibungslos" auf einem Mac läuft. Habe bis eben wirklich gedacht das sich Windows auf einem Mac wie ein Gameboy/ SENS Emulator auf einem PC, bei jeden Start die Daumen drücken (Nagut, etwas übertrieben:-D)

    Dennoch Danke für die kleine Hilfestellung.
     
  4. thn

    thn Gala

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    48
    du musst auch nicht unbedingt win7 installieren, du kannst steam auch unter osx emulieren lassen per CROSSOVER GAMES. läuft hervorragend und unproblematisch, schau mal auf deren internetseite. willst du jedoch sehr aufwendige spiele unter steam spielen, die viel ressourcen fressen, dann bleibt dir eine win7 installation unter bootcamp nicht erspart
     

Diese Seite empfehlen