1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Skype und Leopard - Probleme

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von Larsen, 13.11.07.

  1. Larsen

    Larsen Braeburn

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    45
    ich hab probleme mit der aktuellen version von skype auf meinem neuen MBP unter leopard. nachdem ichs installiert habe läufts 1a, bis ich den rechner zuklappe und wenig später wieder öffne. das gesamte MBP läuft dann extrem langsam und ruckelig. als ich dann den rechner neu gebootet hatte lief alles wieder normal, aber skype startete sich weder von selbst beim bootup (wie gewollt), noch liess es sich manuell zum start überreden. ich muss skype deinstallieren und neu installieren damit ich es wieder zum laufen bringe.

    kennt jemand dieses problem? gibt es abhilfe?
     
  2. selm

    selm Gast

  3. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
  4. Larsen

    Larsen Braeburn

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    45
    sorry, hatte nur die ersten seiten durchsucht und nix gefunden. vielen dank euch.
     
  5. mgrasek100

    mgrasek100 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    543
    Wie ist das eigentlich, wenn man diesen Kniff macht, also Schreibschutz in der Skype Datei und es kommt dann nen Update raus, muss man dann vorher den Schreibschutz wiedr entfernen ?
    Oder kann mans drüberbügeln ?
     

Diese Seite empfehlen