1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

skript zu bestimmter Zeit ausführen, iCal, stream recording

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von osca, 30.12.09.

  1. osca

    osca Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    2
    Hallo liebe Helfenden,

    ich versuche meinem MB beizubringen, Radiostreams zu bestimmten Zeiten aufzunehmen.
    Dafür habe ich versucht mittels iCal ein Skript zu starten, in dem der Befehl zur Speicherung für VLC liegt.


    (das "Script" besteht aus einer ausführbaren (chmod +x Dateiname) Datei (=sv) mit dem Einzeiler:

    /Applications/VLC.app/Contents/MacOS/VLC http://"zu speichernde Streamadresse" --sout=file/ts:$(date "+name-%Y-%m-%d-%H-%M").ts

    Das Skript funzt so, wie ich es haben will.)

    Wenn ich aber versuche es über iCal zu öffnen passiert einfach nichts...


    Deshalb habe ich versucht es via einem kleinen AppleScript zu öffnen (bei iCal lassen sich ja solche Skripts als Erinnerung öffnen)

    Der Code dafür:

    tell application "Terminal"

    do script "./Documents/Konfigurationen/shellscripts/sv"

    end tell

    Auch dieses Applescript lässt sich ausführen und tut, was ich ihm sage, nur iCal will es irgendwie nicht benutzen???

    Kann mir vielleicht jemand sagen, was ich falsch mache?

    Vielen Dank für die Mühe
     
  2. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    mmh...probier mal den Automator...einfach in Spotlight eingeben...


    Und noch etwas: Bitte verwende eine normale Schriftart...es macht dein Posting um einiges leserlicher...Danke
     
  3. osca

    osca Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank!

    Nach Automator hat der Code folgendermaßen auszusehen, dann kann iCal es auch öffnen:

    on run

    tell application "Terminal"

    do script "Speicherort des Skripts"

    end tell


    end run

    ... werde mir die Schriftgrößen verkneifen ;)
     
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Also du brauchst erstens mal "tell application Terminal" nicht. Sondern kannst gleich direkt ein Shell Skript ausfuehren. Demnach sollte

    Code:
    on run 
    do shell script yourscript.sh
    end run
    reichen. Automatisch ablaufen lassen kannst du das Skript entweder als LaunchAgent (dann aber auch gleich direkt das Shell Skript ohne AppleScript umweg) oder du fuehrst das Skript ueber iCal automatisch aus.
     

Diese Seite empfehlen