1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Skiff Reader, ein Wunderding

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von zaphodbeeblebro, 06.01.10.

  1. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    Der Skiff Reader ist nun vorgestellt und ich muss sagen, dass es schon atemberaubend ist, wie weit die Technik teilweise ist.
    Wenn der Reader nun noch Farbe darstellen könnte, dann wäre es der absolute Wahnsinn.

    Wenn ich so ein Ding sehe, dann bin ich noch mehr aufs iSlate gespannt und man wird nachher wohl enttäuscht sein, auch wenn man es nicht vergleichen kann, klar, aber der Skiff Reader ist wirklich mal sehr innovativ.

    Schaut es euch an.

    http://www.skiff.com/skiff-reader_photos.html
    http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,670270,00.html
     

    Anhänge:

  2. adowoMAC

    adowoMAC Ontario

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    349
    Wahnsinns Teil, was kostet denn sowas?
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Geld. Denn Backsteine nehmen sie nicht [​IMG]

    Edit : Nein, ohne Flaks, über den Preis schweigt man sich derweil noch aus.
     
  4. Titanmarcel

    Titanmarcel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.03.09
    Beiträge:
    336
    Wow, sowas könnte ich auch gebrauchen. Wenn's halbwegs bezahlbar ist kommt's vielleicht ins Haus...
     
  5. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Das wird aber eher schwieriger. Der Skiff Reader soll bis jetzt nur in den USA verkauft werden.
     
  6. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    und es soll ja auch nur ganz exklusiv vertrieben werden.
    Es ist schon schade, da kommt eine gute Erfindung raus und es wird wieder exklusiv an einen Anbieter gebunden. Beim iPhone ist es nicht anders.
    Vielleicht beim iSlate auch.
     
  7. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Na Gott sei Dank sind Flugabwehrkanonen nicht im Gespräch...
     
  8. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Wenigsten einer, dem es aufgefallen ist.
    Hach, heut hab ich nen Clown gefressen :p
     
  9. paul.mbp

    paul.mbp Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    3.157
    faszinierendes Gerät mit einem nicht unerheblichen "will haben" Faktor

    [​IMG]
    Quelle: skiff.com
     
  10. Titanmarcel

    Titanmarcel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.03.09
    Beiträge:
    336
    Jap das ist richtig. Kann aber kaum lange dauern bis er es auch nach Deutschland schafft. Beim Amazon Kindle wars ja auch nicht anders. Und nen Partner für die Funknetz Benutzung sollte doch auch gefunden werden...
     
  11. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902

    naja, es hat ja schon lange gedauert.
    und man kann zwar das kindle bei amazon kaufen, aber es wird aus den usa verschickt, das heißt man muss noch zusätzlich den zoll bezahlen.
    außerdem ist das angebot an deutschen e-books dann doch sehr eingeschränkt.
    der markt ist leider nicht nach deutschland gekommen und man kann schon von einer zweiklassen-gesellschaft reden
     
  12. Synoxis

    Synoxis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    1.774
    Sieht wirklich interessant aus das ganze!
     
  13. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Langsam kommt das elektronische Papier, juhu.
     
  14. Titanmarcel

    Titanmarcel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.03.09
    Beiträge:
    336
    Zum Thema "Zweiklassen-Gesellschaft": Waren wir in Europa nicht schon immer benachteiligt, wenn es ums Thema Elektronik ging? Die USA, der asiatische Raum, ... haben die meisten Sachen eh eher auf dem Markt.

    Ich tippe mal das wird dieses Jahr mehr und mehr kommen, wenn nicht sogar der große Trend werden. Spätestens Mitte 2011 wird man solche Reader für "nen Appel und nen Ei" bekommen, auch werden viel mehr deutsche eBooks, ... verfügbar sein.
     
  15. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Bald hat jeder so ein Ding zuhause, anstatt morgens die Zeitung aufschlagen kriegt man die Zeitung per E-Mail geschickt, checkt die restlichen E-Mails und surft noch etwas im Internet auf ebay oder anderen Seiten. Und danach rollt man das ePapier wieder zusammen und nimmt es mit ins Büro;)
     
  16. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    das wird wohl noch 4-5 jahre dauern.
    aber es wird dazu kommen.
    ich war immer skeptisch gegenüber den e-readern, aber die neuen geräte die auf das skiff folgen, die überzeugen mich vollkommen.
    obwohl das problem mit der farbe wohl noch länger besteht.
     
  17. Cromos

    Cromos Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    143
    Woah, hast Du Zukunftsvisionen, oder wie darf ich das auffassen? ;)

    Topic: Ich muss zugeben, dass dieses Skiff einen nicht unerheblichen Reiz auf mich ausübt. :)
    Wer weiss, vielleicht kann man ja Apples iSlate auch verbiegen (wenigstens ein bisschen).

    Gruss
    Cromos
     
    zaphodbeeblebro gefällt das.
  18. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    also es wird in der zukunft mehrere biegbare produkte geben, da muss man keine visionen haben.
    und irgendwann werden die dinger auch farbe darstellen können und man kann sie wohl zusammenfalten oder zusammenrollen.

    und dann gibt es keinen grund mehr eine zeitung auf papier zu kaufen.
    außerdem ist es auch umweltfreundlicher und aktueller.

    aber da vergehen sicher noch 3,4 jahre...
     

Diese Seite empfehlen