Siri des HomePod erkennt den Namen meines Wunsch-Radiosenders nicht (radioeins)

mrnce

Idared
Mitglied seit
25.06.16
Beiträge
25
Hallo,

ich habe endlich meine bestellten HomePod minis erhalten.
Einen möchte ich hauptsächlich zum hören von klassischen Rundfunkradiosendern, vorwiegend des Berliner Radiosender „radioeins“, nutzen.
Das soll unbedingt via Siri erfolgen.

Wenn ich Siri in allen Variationen sage sie solle den Radiosender „radioeins“ spielen, spielt sie entweder „Inforadio“ oder „Radio Eins Coburg“ aber niemals „radioeins“.

Das ist wirklich frustrierend und als Mensch fragt man sich wie ein Algorithmus diese beiden Radiosender für passender empfindet als „radioeins“. Ich denke das die Schreibweise ohne Leerzeichen zwischen ‚Radio‘ und ‚eins‘ ist das Problem ist.

Über das iPhone kann ich meinen Radiosender in der Musik App natürlich wählen, aber das ist nicht der gewünschte Weg.
Auch erhöt es nicht Siris Treffsicherheit wenn ich zuletzte „radioeins“ gehört habe.

Hat jemand einen Tipp wie ich Siri dem erkennen meines Radiosenders befähigen kann?
 

DF0

Spartan
Mitglied seit
23.04.11
Beiträge
1.597
Dafür hatten wir letztens diesen Sender laufen, obwohl meine Frau Radio EinsLive hören wollte.
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
10.348
Hast Du mal versucht, zu sagen: Hey Siri, spiele Radio Eins Radio.

z.B. bei Radio BOB! musste man sagen: spiele Radio BOB Rockt Schleswig Hohlstein Radio (die Info habe ich von Radio BOB selbst bekommen, als ich sie angeschrieben habe).

*edit* gerade mal getestet. Bei mir kommt dann SFR1 (schweizer Sender). Schreib die doch einfach mal an und frage nach.
 

mrnce

Idared
Mitglied seit
25.06.16
Beiträge
25
Der Zusatz Radio hilft leider nicht, es kommt dann auch immer „inforadio“.
Einmal hatte ich jetzt Glück mit dem sagen von „radio eins vom RBB“, bei erneuten Versuchen kommt jetzt auf diesen Befehlt aber „rbb 88,8“.
Diese scheinbare Willkürlichkeit ist wirklich frustrierend, wahrscheinlich haben sich so Newton Nutzer gefühlt beim testen der Schrifterkennung.
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
7.470
Habe es jetzt mit 2 Varianten mehrfach erfolgreich geschafft, deinen gewünschten Radiosender abzuspielen.

“Hey SIri, spiele Radiosender radioeins live“,
“Hey Siri, spiele Radiosender radioeins rbb“.

Bin einfach mal auf TuineIn gegangen, von wo Apple Musik die Sender ja abspielt, und habe mit die Senderbezeichnung und das Logo mal angeschaut.

9C7C0DE1-7701-4A12-930E-06D85A0ACADA.jpeg

Edit: Immer wenn im Sendernamen selber das Wort „Radio“ vorkommt“ klappt es bei mir besser, wenn ich sage „spiele Radiosender xxx“
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: DF0, mrnce und saw

mrnce

Idared
Mitglied seit
25.06.16
Beiträge
25
Danke, „spiele den Radiosender radioeins live“ funktioniert wirklich zuverlässig.
Bei „spiele radioeins live“ kommt meistens „EinsLive“ und bei „... rbb“ auch etwas anderes.

Ich werde mir jetzt einen Post-it neben dem HomePod mit dem richtigen Befehlt kleben 🤣.
 
  • Like
Wertungen: DF0

au37x

Galloway Pepping
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.362
Du kannst dir ja auch in der HomeApp einen unmissverständlichen Sprachbefehl bauen, bei dem die HPs nicht ins Straucheln kommen.
 
  • Like
Wertungen: mrnce

mrnce

Idared
Mitglied seit
25.06.16
Beiträge
25
@au37x
Meinst Du in der „Kurzbefehle“ App oder geht das auch in Home?
 

au37x

Galloway Pepping
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.362
Das geht auch in der HomeApp. Ob es jetzt damit ein Kurzbefehl ist, mag dahingestellt sein. Bei mir läuft den ganzen Tag SWR3. Da ich aber kurz nach dem Aufatehen noch nicht richtig kommunikativ bin, sag ich einfach nur „hey Siri guten morgen“. Ich habe da eine Szene in der HomeApp erstellt.
 
  • Like
Wertungen: mrnce

mrnce

Idared
Mitglied seit
25.06.16
Beiträge
25
Du meinst als Szene anlegen.
Ich habe es getestet, das funktioniert sehr gut.
Aber bei mehreren HomePods muss man bedenken das jeder HomePod seine eigene Szene benötigt.
Wenn ich also die Szene „spiele Radio“ anlege muss ich einen bestimmten HomePod wählen.
Ich kann in meinem Fall anlegen „spiele Radio in der Küche“, „spiele Radio im Bad“ und „spiele Radio im Schlafzimmer“.
Das ist wirklich eine stabile Variante die ich auch testen werde.
Die Sprachsteuerung hat mit dem ganzen ‚ich muss mich auf das Gerät anpassen‘ ehr den Charme der Sprachsteuerung meines damaligen Siemens S35i Telefons 😉.
 

Cohni

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
04.08.11
Beiträge
5.432
Du kannst in einer Szene auch alle HomePods gleichzeitig festlegen, dann hast Du Multiroom und alle spielen synchron.
 

au37x

Galloway Pepping
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.362
Bei mehreren HPs weiß ich nicht. Ich habe nur einen großen hier rumstehen. Einfach experimentieren.