1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sind euch manche Spiele auch zu "vollgepackt"?

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von leapfroggy666, 30.11.09.

  1. leapfroggy666

    leapfroggy666 Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.11.09
    Beiträge:
    11
    Hallo zusammen!

    Ich wollte mal nach eurer generellen Meinung über iPhone/iPod-Spiele fragen. Sind euch manche Games auch einfach zu vollgepackt, d.h. die Grafik zu winzig und die Steuerung zu kompliziert?

    Zwar sehe ich mich nicht als Grobmotoriker per se an und bin weder blind noch alt, aber wenn ich Kleingefussel á la "Underworlds" (http://itunes.apple.com/de/app/underworlds/id312421230?mt=8) zocke, dann schmerzen mir nach ner Weile die Augen, weil das einfach alles zu winzig ist. Da kann ein Spiel noch so gut sein und noch so tolle Kritiken bekommen, wenn ich "Winzgrafik" sehe, klicke ich meistens gleich weiter... Liegt das nur an mir, oder geht das noch jemand anderem auch so?

    Mir liegen eher Games wie "Zombieville USA" (http://itunes.apple.com/de/app/zombieville-usa/id304871622?mt=8), die zwar einfach sind, jedoch auch nette (und vor allem nicht zu kleine) Grafiken haben. "Mehr" muss nicht immer besser sein ... Ihre Einfachheit machen solche Games durch den Wiederspielwert (Highscores...) meiner Meinung nach wieder wett.

    Also: Einfache, kurzweilige Games mit hohem "Fun-Faktor" sind bei mir eindeutiger Punktsieger. Bei euch? Und was sind eure Favoriten?
     
  2. Apple-Freak

    Apple-Freak Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    776
    Ja, da gibt es so einige Spiele. Aber das kann man häufig auch schon im Vornherein in den Kommentaren lesen oder durch die Screenshots sehen.

    Solche Spiele habe ich aber nicht auf meinem iPod touch, diese werden einfach ignoriert. ;)
     

Diese Seite empfehlen