1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SimplePie PHP

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von mschoening, 30.11.07.

  1. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi,
    ich bin dabei mir gerade einen LifeStream mit SimplePie zu erstellen und würde gerne Teile eines auf der SimplePie Site publizierten Screencasts umschreiben.

    Der Code des Tutorials lautet so:

    Code:
    <?php
        require_once('php/simplepie.inc');
    
        $feed = new SimplePie(array(
            'digg.com',
            'newsvine.com',
            'news.ahoo.com',
            'news.bbc.co.uk',
            'slashdot.org'
        ));
        $feed->handle_content_type();
    ?>
    
    <?php
    foreach ($feed->get_items() as $item) {
        $feed = $item->get_feed();
    
        echo '
            <h2><a href="' . $item->get_permalink() . '">' . $item->get_title() . '</a></h2>
        ';
        
        echo '
            <p>
                <a href="' . $feed->get_permalink() . '"><img src="' . $feed->get_favicon() . '" title="' . $feed->get_title() . '" alt="' . $feed->get_title() . '" /></a> ' . $item->get_date() . '
            </p>
        ';
        
        echo '
            <hr />
        ';
    }
    ?>
    
    und ich hätte das lieber so, dass ich wie zb. bei Wordpress die PHP-Tags innerhalb der HTML-Tags habe und nicht wie oben die HTML-Tags innerhalb eines PHP-Tags mit echo Anweisung.
     

Diese Seite empfehlen